"junge Liturgie" am Ostermontag

Einen schönen Gottesdienst haben wir am Ostermontag in der Kirche Ss Ewaldi gefeiert. Die Emmausgeschichte hat uns inspiriert, einmal über unseren Weg im Leben nachzudenken. Die Gottesdienstbesucher haben ein schwarzes Tuch mit einem Knoten versehen an ein Kreuz befestigt.

2013-ostermontag-1 Sie wollten so ihre Ängste zu Gott bringen und sie symbolisch ans Kreuz hängen. Im Glauben an die Auferstehung und zum Zeichen, dass wir mit Jesus unterwegs sind wurden in das Bild Osterglocken eingefügt.

2013-ostermontag-2

Wir freuen uns über die zahlreichen Gottesdienstbesucher und haben immer ein offenes Ohr für neue Ideen. Wer also interessiert ist, mit uns neue Wege der Gottesdienstgestaltung zu gehen, ist herzlich eingeladen.

IMG 3708

(c) 2017 Pfarrgemeinde St. Josef in Bocholt

Zum Seitenanfang