FotoFrühschichten im Advent

Wie jedes Jahr im Advent und in der Fastenzeit treffen sich einige Schüler/-innen und Lehrer der Melanchthonschule jeden Mittwoch um 7.00 Uhr zur wöchentlichen Frühschicht in der Ewaldikirche. Ein kleines Team von Schülerinnen und Schülern legt die Themen fest und bereitet die Morgenimpulse inhaltlich vor. "Türen öffnen - begegnen - Mensch werden" - haben die Schüler/-innen ihre Frühschichten dieses Mal betitelt und diese Begriffe auf ihre Bedeutung für den Menschen geprüft und im Hinblick auf Weihnachten umgesetzt. Das bei Kerzenschein, Musik und Impulsen zum Nachdenken verbrachte Viertelstündchen mündet in einem gemeinsamen Frühstück im Pfarrheim. So können die Teilnehmer gestärkt an Leib und Seele ihren Schulalltag etwas anders als gewöhnlich beginnen.

(c) 2017 Pfarrgemeinde St. Josef in Bocholt

Zum Seitenanfang