Gemeinde aktuell

 

 

Auf dem Weg zur Erstkommunion: Tauferinnerungsfeiern in unserer Pfarrgemeinde: Auf dem Weg zur Erstkommunion haben in den vergangenen Wochen 114 Kinder an der Grundkatechese in den drei Kirchen teilgenommen. Am Samstag, dem 21. Oktober beginnt in St. Josef die Reihe der Tauferinnerungsfeiern mit 36 Kindern, die an diesem Tag die Erinnerung an ihre Taufe feiern. Namentlich sind dies: , Nils Adler, Josephine Alck, Natalia Baszczok, Jonah Berger, Lennard Blumberg, Jan Bors, Luca Bors, Tim Bors, Sara Bücker, Leonie Dekker, Maurice Dekker, Jannis Dünck-Kerst, Lutz Dünck-Kerst, Joel Endrigat, Lina Geuting, Hannes Große Homann, Lina Hankeln, Milla Hankeln, Vincent Hubatschek, Charlotte Jochmann, Amèlie Klimt, Josephine Klimt, Joel Kosthorst, Til Lambertz, Jakub Manthei, Carlos Mertens, Jonas Peters, Anton Schepers, Lars Schepers, Oliwia Sobótka, Julius te Laar, Mattis Telaar, Leo Tenbrock, Maike Thesing und Laura Witzens. Am 11.November feiern 17 Kinder und am 18. November 35 Kinder in Ewaldi und zum Schluss am 25. November 25 Kinder in Maria Trösterin ihre Tauferinnerung. In diesen Wortgottesdiensten werden noch einmal die Symbole und Zeichen der Taufe entfaltet. Vor allem aber wird jedes Kind unter Beteiligung der Eltern und Paten feierlich gesegnet. Damit endet der erste Abschnitt der Vorbereitung auf dem Weg zur Erstkommunion. Im Januar geht es weiter mit den katechetischen Gottesdiensten. Dabei sollen die Kinder erfahren, was in unseren Gottesdiensten geschieht und wie uns Jesus Christus in der Eucharistie nahe sein will. Im Januar geht es weiter mit den katechetischen Gottesdiensten. Dabei sollen die Kinder erfahren, was in unseren Gottesdiensten geschieht und wie uns Jesus Christus in der Eucharistie nahe sein will.

 

 

Ergebnis der Caritas-Kollekte vom 17. September: Bei der Kollekte am Caritas-Sonntag, dem 17. September ist die Summe von 679,67 Euro zusammengekommen. Dieses Geld wird auf unsere drei örtlichen Pfarrcaritas-Gruppen in St. Josef, Ewaldi und Maria Trösterin aufgeteilt, damit diese Hilfsbedürftige in unserer Pfarrgemeinde unterstützen können. Die Pfarrcaritas bedankt sich ganz herzlich für die Spenden!

 

 

Weltmissionssonntag: „Du führst mich hinaus ins Weite“ (Psalm 18) lautet das Leitwort zum diesjährigen Sonntag der Weltmission, den wir in Deutschland am 22. Oktober feiern.

 

Die Kollekte am Sonntag der Weltmission ist die größte Solidaritätsaktion der Katholiken weltweit. Mit ihr werden die ärmsten Diözesen in ihrer seelsorglichen Arbeit unterstützt. „Auch heute“, so schreibt Papst Franziskus, „dürfen wir uns dieser Geste missionarischer kirchlicher Gemeinschaft nicht entziehen“. Setzen Sie am Sonntag der Weltmission am 22. Oktober ein Zeichen und unterstützen Sie bei der Kollekte das Päpstliche Missionswerk Missio mit einer großzügigen Spende! Herzlichen Dank und vergelt’s Gott!

 

 

 

Rosenkranzandachten mit der KFD St. Josef: Auch in diesem Jahr bereitet die KFD St. Josef wieder Rosenkranzandachten in St. Josef vor. Es wäre schön, viele Mitglieder, aber auch viele Gemeindemitglieder zu den Andachten begrüßen zu können. Sie finden jeweils montags abends um 19.00 Uhr in der Josefkirche statt. Die kommenden Termine sind am 23. und 30. Oktober. Herzliche Einladung!

 

 

Rosenkranzgebet mit der KAB St. Josef: Im Rosenkranzmonat Oktober lädt auch die KAB St. Josef zum wöchentlichen Rosenkranzgebet ein. Jeweils am Mittwochabend um 19.00 Uhr wird in St. Josef eine Rosenkranzandacht von der KAB gestaltet. Die letzte Andacht ist am 25. Oktober. Hierzu sind nicht nur die Mitglieder der KAB, sondern alle Gemeindemitglieder herzlich willkommen.

 

 

Keine KFD-Messe in St. Josef im Oktober: Da der übliche Termin für die Messfeier mit der KFD St. Josef in die Herbstferien fällt, findet am Mittwoch, dem 25. Oktober um 08.30 Uhr keine KFD-Messe statt und auch kein anschließendes Kaffeetrinken. Alle interessierten Frauen können aber natürlich gerne an der normalen Werktagsmesse teilnehmen.

 

 

„Bunter Nachmittag“ bei der kfd Ewaldi:Am 24. und 25. Oktober jeweils um 15.00 Uhr sind alle Frauen herzlich zum „Bunten Nachmittag“ ins Pfarrheim Ewaldi eingeladen. Einlass ist um 14.30 Uhr. Um Anmeldung bei den Bezirkshelferinnen wird gebeten. Herzliche Einladung!

 

 

Betriebsbesichtigung der Obstkelterei van Nahmen in Hamminkeln mit der KAB Mussum: Die KAB St. Bernhard Mussum lädt zu einer Betriebsbesichtigung der Obstkelterei van Nahmen in Hamminkeln, Diersfordter Str. 24, am Donnerstag, den 26. Oktober 2017 um 14:30 Uhr ein.

 

Die Fa. van Nahmen wurde 1917 als Apfelkrautfabrik gegründet. Seit 1930 werden Obstsäfte hergestellt. Früchte von heimischen Obstwiesenbesitzern vom Niederrhein und dem Münsterland werden in der eigenen Kelterei zu Säften hoher Qualität vermostet. Zu der interessanten Betriebsbesichtigung sind sowohl Mitglieder der KAB, der Seniorengruppe als auch Nichtmitglieder herzlich willkommen.

 

Die Führung durch den Betrieb dauert etwa 1 ½ Stunden. Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt. Nach der Besichtigung ist eine Einkehr zu einer gemütlichen Kaffeestunde in einem Café vorgesehen. Anders als im ursprünglichen Programm geplant wird mit dem Auto statt mit dem Fahrrad gefahren.

 

Daher ist das Treffen erst um 14:00 Uhr auf dem Marienplatz Mussum. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet. Eine Anmeldung ist erforderlich bis zum 23.10. 2017 unter Tel. 180995. Alle Interessierten sind herzlich Willkommen!

 

 

Rosenkranzgebet mit dem KKV: Am Freitag, dem 27. Oktober wird die Reihe der Rosenkranzandachten im Oktober in St. Josef mit dem Rosenkranzgebet des KKV um 19.00 Uhr in der Josefkirche beschlossen. Herzliche Einladung an alle interessierten Gläubigen!

 

 

Theateraufführung der Spielschar Mussum im Stadttheater Bocholt: Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett“ – und so ist es hoffentlich diesen Herbst auch bei Ihnen! Zum 40-jährigen Jubiläum im städtischen Bühnenhaus Bocholt präsentiert die Spielschar Mussum nämlich mit „Halunkenmusik“ (Original: Ladykillers) eine plattdeutsche Kriminalkomödie mit skrupellosem Gangsterquartett und schrulligem Damentrio: Wir garantieren Ihnen einen Abend voller Turbulenzen und Angriffe –auch auf Ihre Lachmuskeln!

 

Aufgeführt wird diese Komödie an 3 Terminen im Stadttheater Bocholt: Sonntag, 22.10. 2016 – 19.00 Uhr, Samstag, 28.10. 2016 – 20.00 Uhr, Sonntag, 29.10. 2016 – 19.00 Uhr. Eintrittskarten sind ab dem 02.10. im Vorverkauf zum Preis von 9 € bei der Tourist-Info, Nordstraße, Bocholt, bei der Bäckerei Tenbieg - Essing, Hardtstraße, sowie jeweils 60 Minuten vor jeder Aufführung an der Abendkasse (Tel. 0 28 71 / 95 32 61) erhältlich. Die Spielschar Mussum wünscht Ihnen schon jetzt „völle Vergnögen“!

 

 

Öffnungszeiten des Pfarrbüros in den Herbstferien: Das Pfarrbüro in St. Josef ist während der Herbstferien vom 23.10 – 04.11.2017 montags bis freitags ausschließlich vormittags von 09.00 – 12.00 Uhr und samstags von 10.00 – 12.00 Uhr erreichbar. Am Nachmittag ist es geschlossen. Die Filialbüros in Ewaldi und Maria Trösterin bleiben geschlossen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

 

Pfarreiratswahl 11./12.11.2017

 

Am 11. und 12. November findet in unserer Pfarrei die Wahl zum Pfarreirat statt. Die Liste mit den Kandidaten hängt in den Schaukästen an den Kirchen. In den nächsten Tagen wird es außerdem einen Flyer geben, der in den Kirchen und Pfarrbüros ausliegt.

 

Wahlberechtigt sind alle Pfarrangehörige, die am Wahltag das
14. Lebensjahr vollendet und ihren Hauptwohnsitz in unserer Pfarrei haben.

 

Briefwahl:

 

Pfarrangehörige, die am Wahltag nicht persönlich ihre Stimme abgeben können, haben die Möglichkeit der Briefwahl.

 

Briefwahlunterlagen sind bis zum 8. November im Pfarrbüro St. Josef zu beantragen.

 

 

Wahlzeiten und Wahllokale:

 

 

Pfarrheim St. Josef

 

Samstag, 11. November         16:00 – 19:00 Uhr

 

Sonntag, 12. November         10:00 – 13:00 Uhr

 

 

Kirche Ewaldi

 

Samstag, 11. November         17:30 – 20:00 Uhr

 

Sonntag, 12. November         08:30 – 13:00 Uhr

 

 

Pfarrheim Maria Trösterin

 

Sonntag, 12. November         09:00 – 13:00 Uhr

 

 

 

 


Zum Seitenanfang