Dreikönigssingen 2009

Vom 2. - 6. Januar zogen 50 Mädchen und Jungen unserer Gemeinde in 17 Gruppen als Sternsinger durch unsere Gemeinde. Sie verkündeten die Botschaft von der Geburt Jesu, wünschten ein gesegnetes Neues Jahr und sammelten Geld für Kinder in den armen Ländern

Die Photos im Album zeigen die Sternsinger nach dem Aussendungsgottesdienst am 2. Januar.

Zum Album

 Adventssingen

Am Sonntag, dem 14. Dezember, war das diesjährige Adventssingen, bei dem der Jugendchor "Feuerzungen", der Misch-Masch-Chor, der Kirchenchor und ein Frauenchor mitwirkte.

 Konzert des Madrigalchores

Am 26. April führte der Bocholter Madrigalchor in unserer Kirche das Oratorium „Der Messias“ von Georg Friedrich Händel auf.

 Podiumsdiskussion der Bürgermeisterkandidaten.

Am 04. Mai haben sich in unserem vollbesetzten Pfarrheim die Bürgermeisterkandidaten vorgestellt. Die KAB-Vereine der Seelsorgeeinheit Bocholt-Süd hatten gemeinsam zu dieser Veranstaltung eingeladen. Die Podiumsdiskussion wurden von Hans Papenheim geleitet.

 Altweiber - auch dieses Jahr unbedingt sehenswert!

Auch in diesem Jahr feierten die Frauen Altweiber in unserm Pfarrheim. Über 100 Frauen nahmen daran teil. Frauen unserer Gemeinde hatten ein dreistündiges, abwechslungsreiches Programm vorbereitet, bei dem es viel zu Lachen gab. Anschließend ging es bei Musik und Tanz weiter bis nach Mitternacht.





 

 Pilgerreise ins Heilige Land

Mit vielen unvergesslichen Eindrücken und Erlebnissen kehrten die 28 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Pilgerreise ins Heilige Land, zu der die Kirchengemeinde Ss. Ewaldi eingeladen hatte, nach Bocholt zurückgekehrt. Elf Tage (vom 24.März bis zum 03. April) waren sie dort zusammen mit Pastor Hasken, der die geistliche Leitung hatte, auf den Spuren Jesu unterwegs. Das Foto zeigt die Pilgergruppe vor der Altstadt von Jerusalem.

 Mitgliederversammlung der kfd

Einige Jubilarinnen                                                                                              Das neue Leitungsteam

Am 23. April war die Mitgliederversammlung unsrer Frauengemeinschaft. Nach dem Jahresbericht und dem Kassenbericht wurden zunächst die Jubilarinnen geehrt. Dann wurde das neue Leitungsteam, der kfd gewählt. Folgende Frauen gehören nun zum Leitungsteam: Elisabeth Bockting, Ursula Bülter, Marianne Hülsken, Maria Hümmeling und Annegret Querbach.

Die Frauen des bisherigen Leitungsteams, die nicht wieder kandidiert haben, wurden verabschiedet. Pastor Hasken dankte ihnen für ihren Dienst in der kfd. Besonders dankte er Frau Maria Tebrügge, die achteinhalb Jahre Teamsprecherin war.

 Pfarrfest 2009

Unser Pfarrfest am 06. September war ein gelungenes Fest. Es war ein Tag der Begegnung und der Gemeinschaft. Den ganzen Tag über nahmen viele daran teil und nutzten die Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen. Der Gemeinderat hatte das Fest zusammen mit den Gruppen, Vereinen und Einrichtungen unserer Gemeinde vorbereitet.

Begonnen hat das Pfarrfest mit der Messfeier auf dem Kirchplatz um 10 Uhr. Sie stand unter dem Thema: Effata – Öffne dich! Offen für Gott und die Menschen. Die musikalische Gestaltung hatten der Jugend- und der Mischmasch-Chor, der Kinderchor und der Kirchenchor übernommen.

Nach der Messfeier ging es auf dem Kirchplatz weiter. Die Kinder konnten sich u.a. schminken lassen, auf der Hüpfburg toben und basteln und malen. Viel Applaus bekamen die Zirkusschau des Kindergartens Ss. Ewaldi und das Theaterstück des Kindergartens St. Marien. Für die musikalische Unterhaltung sorgte der Harmonika-Club. Die Minigirls und die Dancegirls der Begegnungsstätte führten Gruppentänze vor. Dazu gab es Gegrilltes, Salate, Waffeln, Kuchen und Getränke.

Der Erlös des Pfarrfestes ist für unser Schulprojekt in Uganda. Die Eine-Welt-Gruppe informierte darüber.