Dreikönigssingen 2007

Vom 4.-6.Januar zogen 47 Jungen und Mädchen in 13 Gruppen als Sternsinger durch unsere Gemeinde. Die Sternsinger verkündeten durch ihr Lied und durch Verse die Botschaft von der Menschwerdung Jesu Christi, wünschten ein gesegnetes Neues Jahr und sammelten Geld für Kinder in armen Ländern. 6607,45 € kamen zusammen. Mit dem Geld, das an Missio weitergeleitet wird, werden Projekte unterstützt, die Kindern zu mehr Zukunftsmöglichkeiten verhelfen. Die Fotos zeigen die Sternsinger nach dem Ausssendungsgottesdienst und beim Abschlussgottesdienst, in dem sie das gesammelte Geld und einen Teil der Süßigkeiten, die sie bekommen hatten, zur Krippe brachten. Die Süßigkeiten spendeten sie für den Tafelladen.

Herzliche Grüße

Pastor Hasken
 

 

 Aufnahme der neuen Messdiener

Am Sonntag, dem 20. Mai wurden elf Messdienerinnen und Messdiener in die Gemeinschaft unserer Messdiener aufgenommen. Seit Herbst vergangenen Jahres haben sie sich auf ihren Dienst am Altar vorbereitet. Das Foto zeigt die neuen Messdienerinnen und Messdiener zusammen mit Pastor Hasken, Pastoralreferent Lindemann und einigen anderen Messdienern


 Konzert des „Palawan Chamber Choir“

Am Freitag vor Pfingsten war unserm Pfarrheim ein Konzert des Chores „Palawan Chamber Choir“ von den Philippinen. Die Sängerinnen und Sänger sangen geistliche und folkloristische Lieder. Unsere Eine-Welt-Gruppe hatte dazu eingeladen. Die Zuhörerinnen und Zuhörer waren begeistert,



 

 Konzert des Madrigalchores

Am Sonntag, dem 06.Mai war in unserer Kirche ein Konzert des Bocholter Madrigalchores mit Werken der Wiener Klassik. Im ersten Teil erklang das Cello-Konzert D-Dur von Josef Haydn (mit dem Solisten Martin Henneken aus Bocholt). Das Hauptwerk des Abends waren die Vesperae solennes für Soli, Chor, Orchester und Orgel von Mozart.


 KAB am 01.Mai

Die KAB-Vereine unserer Seelsorgeeinheit Bocholt-Süd (KAB Ss Ewaldi, St. Josef und Mussum) hatten am 01.Mai zu Radtouren eingeladen. Anschließend versammelten sich alle bei Schulte (Schaffeldstraße) zu einem Wortgottesdienst zum Thema Arbeit und Arbeitswelt. Etwa 120 Personen nahmen daran teil. Nach dem Gottesdienst gab es zu Essen und zu Trinken.  


 Ostergottesdienste der Kindergärten

 

Am 16.und 17. April kamen die „Schulkinder“ unserer Kindergärten in unsere Kirche, um erneut die Auferstehung Jesu zu feiern. Am Taufbecken segneten sie sich mit Taufwasser. Sie bekamen Kerzen, die mit dem Licht der Osterkerze angezündet wurden.

 

Kinder des Kindergartens St. Elisabeth Rosenberg

Kinder des Kindergartens St. Ewaldi Schwertstraße


Kinder des Kindergartens St. Marien Schulstraße

  Osterfeuer 2007



Am Ostersonntag lud die Jugendfarm, „Mit dir“ zu einem Osterfeier ein. Auch die Gemeinde war dazu eingeladen. Mit dem Licht der Osterkerze, das Pastor Hasken aus der Kirche mitgebracht hatte, wurde das Osterfeuer entzündet. Zunächst wurden dann Osterlieder gesungen. Anschließend gab es Getränke, Brot und Eier.


 

 Kreuzweg am Karfreitag

Am Karfreitag nahmen wie in jedem Jahr viele  Gemeindemitglieder und andere am Kreuzweg durch die Bauernschaft in Biemenhorst teil.

 

 Palmsonntag


 

Viele Kinder und Eltern nahmen am Palmsonntagsgottesdienst der Kinder im Vorschulalter teil. Nachdem das Evangelium vom Einzug Jesu in Jerusalem vorgelesen und erläutert worden war (die Kinder hatten Bilder dazu gemalt)   zogen die Kinder mit ihren Palmstöcken durch die Kirche. Anschließend stellten sie sich vor dem Altar zum Foto auf.


 KFD



Am 22. März war das Jahresgründungsfest der KFD. Das Foto zeigt die Jubilarinnen, die geehrt wurden zusammen mit Teamsprecherin Maria Tebrügge und Pastor Hasken.

  Caritas

Am 15,. März war die Jahreshauptversammlung unserer Pfarrcaritas. Die Fotos zeigen die Jubilarinnen, die geehrt wurden, und die anwesenden Caritas-Helferinnen und - helfer.

 Messdienernachmittag

Am 3. März trafen sich unsere Messdiener im Pfarrheim, um sich näher kennen zu lernen. Nach der Messfeier wurden Spiele gemacht. Zum Abschluss gab es Pizza.
 

 Erstbeichte

Am 1. und 2. März empfingen die Kommunionkinder dieses Jahres zu ersten Mal das Sakrament der Versöhnung (Beichte). Anschließend gab es im Pfarrheim Kuchen und Getränke


 Visitation

Am 27. Februar und am 12. März war Weihbischof Tebartz-van Elst zur Visitation in unserer Gemeinde. Er traf sich mit verschiedenen Gruppen und dem Gemeinderat (erweitert um die Vorstände der Gruppen und Verbände) zu Gesprächen.

 Dreikönigssingen 2007

Vom 4.-6.Januar zogen 47 Jungen und Mädchen in 13 Gruppen als Sternsinger durch unsere Gemeinde. Die Sternsinger verkündeten durch ihr Lied und durch Verse die Botschaft von der Menschwerdung Jesu Christi, wünschten ein gesegnetes Neues Jahr und sammelten Geld für Kinder in armen Ländern.   Mehr dazu

 Sommerfest der KAB
 

Am Sonntag, dem 19. August trafen sich viele KAB-Mitglieder und andere zum Sommerfest der KAB am Rosenbergheim. Nach der Messfeier in der Kirche und dem Frühstück gab es Spiele, Unterhaltung und Begegnungsmöglichkeiten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Später gab es verschiedene Gerichte vom Grill und dann Kaffee und Kuchen.













 
Ausflug der Pfarrcaritas

Am Donnerstag, dem 23.August war der diesjährige Ausflug unserer Caritas-Helferinnen. Es ging mit dem Bus nach Moers in die Gemeinde St. Josef, in der Pastoralreferent Lars Lindemann drei Jahre tätig war und in der vor Jahren (1975-1981) Pastor Hasken als Kaplan tätig war. Nach der Kaffeetafel im Don-Bosco-Heim, bereitet von den Caritashelferinnen von St. Josef, nahmen wir an einer Führung durch die Altstadt von Moers teil. Unter anderem kamen wir zum Hanns-Dieter-Hüsch-Platz. Der bekannte Kabarettist (gestorben im Jahre 2005) stammte aus Moers. Weiter führte der Weg am Schloss vorbei zur St.Josef-Kirche, in der eine kurze Andacht war. Zum Abschluss gab es in einem Lokal in Dingden das Abendessen.


 

 Abschied von Herrn Bösing

Am Sonntag, dem 10.Juni haben wir Herrn Andre Bösing, der seit Februar 2004 als Pastoralreferent in unserer Gemeinde tätig war, verabschiedet. Pastor Hasken und Gemeinderatsvorsitzende Renate Tidden dankten ihm für seinen Dienst in unserer Gemeinde. Der Jugendchor trug ein Potpourri über seine Tätigkeit vor.

Herr Bösing bleibt in Bocholt. Mehr als bisher kann er nun sich seinen Aufgaben in der Jugendkirche und als Schulseelorger am St.Josef-Gymnasium widmen.

  Ausflug der Kirchenangestellten nach Vreden und Zwillbrock

Am Donnerstag, dem 30.August war der diesjährige Ausflug der Kirchenangestellten (ohne die Kindergärten, die eigene Ausflüge gemacht haben). Zunächst ging es nach Vreden. Pastor Wachtel zeigte und die Stiftskirche St. Felizitas und die St. Georgskirche. Abschließend ging es nach Zwillbrock. Nach dem Mittagessen war Gelegenheit das Zwillbrocker Venn zu erkunden. Nach dem Kaffetrinken führte Bruder Hubert uns durch die Zwillbrocker Barockkirche St. Franziskus. Hans Garon, einer unserer Organisten, spielte zum Abschluss auf der Orgel der Kriche.
 


Vor der Stiftskirche in Vreden

Mit Pastor Wachtel vor der Georgskirche in Vreden

Vor der Barockkirche in Zwillbrock

Inneres der Kirche

Hans Garon an der Zwillbrocker Orgel

 

 

 Theaternachmittage

Am 23. und 24. Oktober waren die diesjährigen Theaternachmittage der kfd, an denen etwa 200 Frauen teilnahmen. Die Theatergruppe führte wie in jedem Jahr Stücke, Sketche und Lieder auf, bei denen es viel zu Lachen gab.
 

 Adventsbasar

Am 01. und 02. Dezember war der diesjährige Adventsbasar der Missionsgemeinschaft. Viele hatten seit Monaten dafür gebastelt und gearbeitet.

 Kinderchor „Schmetterlinge“

Unser Kinderchor nennt sich jetzt „Ewaldi-Schmetterlinge“. In der Messfeier am ersten Adventssonntag trugen die Kinder und Leiter zum ersten Mal die neuen Shirts. Vorn auf den Shirts steht „Ewaldi Schmetterlinge singen für Gott“. Auf dem Rücken ist unser Gemeindelogo zu sehen.

 Bethlehemgang

150 Kinder und Erwachsene beteiligten sich am 20. Dezember am Bethlehemgang. Auf dem Weg zum Hof Essing waren mehrere Stationen, an denen wir über den Weg nach Bethlehem nachdachten. Auf dem Hof versammelten wir uns im Stall zur Messfeier.
Anschließend setzen wir uns noch im Marienhorst zusammen.

 Lebendiger Adventskalender

An 14 Tagen der Adventszeit trafen sich Kinder und Erwachsene jeweils vor einer Wohnung oder einer unserer Einrichtungen, um Texte zur Adventszeit zu hören und Adventslieder zu singen. Die Fotos zeigen entstanden vor dem Kindergarten an der Schwertsraße und vor dem Haus von Familie Bußkamp. Das Beisammensein vor den Häusern sollte ein Innehalten in der manchmal recht hektischen Adventszeit sein und kleiner gemeinsamer Schritt auf Weihnachten zu.

 Konzert des Misch-Masch-Chores

Am 4.Adventssonntag war in der Ewaldi-Kirche ein vorweihnachtliches Konzert des Misch-Masch-Chores unter Leitung von Petra Bröcker, das großen Anklang fand. Der Erlös war für ein Projekt der Don-Bosco-Schwestern in Madagaskar, das Schwester Rita Peters, die aus unserer Gemeinde stammt, erläuterte.

 Kindergottesdienst am Heiligabend

Beim Kindergottesdienst am Heiligabend spielten Kinder vom Kindergarten St. Marien das Weihnachtsevangelium. Der „Zwergenchor“ des Kindergartens St. Marien sang.