DSC 0010Alle Jugendlichen aus der Pfarrgemeinde St. Josef, die zwischen dem  01.09.2001 und dem 31.07.2002 geboren wurden, sind zur Firmvorbereitung eingeladen. Durch die Firmung werden die Jugendlichen ganz in die Gemeinschaft der Christen aufgenommen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Pastoralreferentin Vanessa Bücker (Tel.02871/21793131 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

20170218 141933

 

20170217 0006

Hier gibt es die Anmeldung zum Download: Anmeldung zur Firmvorbereitung


 

Jede Firmvorbereitung besteht aus drei Bausteinen:

  • Der von dir gewählte Kurs
  • Teilnahme an einem Sozialprojekt
  • Verschiedene Jugendgottesdienste bzw. verschiedene Events

Bei der Auswahl der verschiedenen Termine, achte bitte darauf, dass du an den entsprechenden Tagen auch Zeit hast.

 


 

Kurse zur Auswahl

Wochenendkurs   (16-18.02.18)

  • Im Gilwell St. Ludger Haltern
  • Gott in meinem Leben,
  • Glauben in der Gemeinschaft
  • Ein Wochenende Raus
  • Gemeinschaft
  • Gruppenerlebnisse
  • Neue Leute kennenlernen
  • Vollverpflegung /Mehrbettzimmer
  • Kosten: 50€

Auszeitkurs (05-09.03.18)

  • Treffen Morgens von 6.30-7.30 Uhr
  • Treffen Abend von 19-21 Uhr
  • Pfarrheim Ss. Ewaldi
  • Gott im Alltag
  • Besinnliche Zeit durch Impulse/Stille
  • Frühstück
  • Abendprogramm
  • Kosten: 15€

Kompaktkurs      (17.02/ 03.03/ 17.03.18)

  • 3 Samstage von 9-13 Uhr
  • Pfarrheim Ewaldi
  • Themen des Glaubens
  • Eigener Standpunkt in der Kirche
  • Feste Gruppe
  • Kosten 6€

Pilgerkurs (24-28.03.18)

  • Pilgern von Linn nach Köln
  • 80 km in 5 Tagen
  • Jede Nacht woanders
  • Der Weg ist das Ziel
  • Gott als Wegbegleiter
  • Persönliche Herausforderung
  • Eigene Grenzen erfahren
  • Nur das nötigste dabei
  • Kosten: 70€

Assisifahrt mit Weihbischof Dr. Hegge  (14-23.10.18)

  • Busreise nach Assisi über Florenz
  • Gemeinsame Fahrt mit anderen Firmlingen aus der Region
  • Firmung in Assisi
  • Sightseeing an verschiedenen Orten
  • Gemeinsame Gottesdienste und Gebete
  • Kosten: 390€

Achtung:

Bitte bedenke, dass du an allen Terminen des jeweiligen Kurses, für den du dich entscheidest, Zeit haben solltest.

 


Projekte

Neben dem von Dir gewählten Kurs gehört zur Firmvorbereitung auch deine Teilnahme an einem Sozialprojekt.
Du kannst aus 12 verschieden Projekten in sozialen Einrichtungen oder Gruppen der Pfarrei auswählen, um die verschiedenen Einrichtungen kennenzulernen und zu erfahren, was es dir bringen kann dich ehrenamtlich zu engagieren.
 

Nr.1 Bocholter Tafel

Die Bocholter Tafel dient allen Menschen die an der Armutsgrenze leben. Dort können sie für einen kleinen Geldbetrag Lebensmittel einkaufen, die von Bocholter Läden gespendet wurden. Du kannst bei dem Sortieren und bei der Ausgabe der Lebensmittel an Bedürftige helfen und die Arbeit näher kennenlernen.

Du nimmst am Vortreffen (19.03.18) und an einem der folgenden Termine von jeweils 8-12.30 Uhr und 14-18 Uhr, teil.

Termine: 26.03.18, 28.03.18, 04.04.18, 06.04.18.

 

Nr.2 Vorbereitung des Firmgottesdienstes

Ein feierlicher Firmgottesdienst, der Thematisiert was euch beschäftig, muss gut vorbereitet werden. Daher hast du hier die Chance in der Vorbereitung mitzumachen und deine Ideen einzubringen und so den Firmgottesdienst zu einer besonderen Feier für euch zu machen.

Du nimmst am Vortreffen (06.02.18) und an vier weiteren Treffen (Termine werden noch abgestimmt) teil.

 

Nr.3 Eine Welt Gruppe St. Josef

In einer Gesellschaft von Konsum und Überfluss möchte die Eine Welt Gruppe auf den fairen Handel aufmerksam machen. Nach dem Gottesdienst verkaufen sie faire Produkte und beteiligen sich an einem fairen Laden in der Bocholter Innenstadt. Die Arbeit kannst du in diesem Projekt näher kennenlernen.

Du nimmst an einem Vortreffen am 29.01.18 um 18.30 Uhr teil und hilfst der Gruppe bei dem Verkauf am 03.02.18 (16.15-18.30 Uhr) und 04.02.18 (11-13 Uhr) oder am 03/04.03.18 zu denselben Uhrzeiten.

 

Projekte im Haus vom Guten Hirten

Nr.4 Kreatives Gestalten

Die Bewohner basteln regelmäßig für sich, oder zum Verschenken und benötigen hierzu Hilfe. Wenn du Lust hast etwas Kreatives zu machen, kannst du dein Talent hier einbringen, indem du die Mitarbeiter des Hauses unterstützt.

Du nimmst an einem Vortreffen (18.01.18 um 18 Uhr)  und einem Nachtreffen (22.03.18 um 18 Uhr) teil.

Die Bastelnachmittage finden am 15.02 und 15.03.18 von 15.30-17.30 Uhr statt.

Nr. 5 Wellnessnachmittag

Im Alltag darf etwas Wellness und Beauty nicht fehlen. Wenn du Interesse hast gemeinsam mit  den alten Menschen einen Nachmittag mit Nagellack, Handmassage oder Aromatherapie zu verbringen, kannst du die Mitarbeiter des Hauses unterstützen.

Du nimmst an einem Vortreffen (18.01.18 um 18 Uhr)  und einem Nachtreffen (22.03.18 um 18 Uhr) teil.

Die Beautynachmittage finden am 30.01 und 27.02.18 von 15.30-17.30 Uhr statt.

Nr.6 Karnevalsfeier

eine Karnevalsfeier  gehört zum Jahresprogramm der Bewohner dazu. Hierfür muss einiges vorbereitet werden und die Mitarbeiter des Hauses brauchen Unterstützung. Wenn du Lust hast, bei der Vorbereitung mitzuhelfen und gemeinsam mit den alten Menschen zu feiern kannst du das hier tun.

Du nimmst an einem Vortreffen (18.01.18 um 18 Uhr)  und einem Nachtreffen (22.03.18 um 18 Uhr) teil.

Karnevalsorden werden am 25.01.18 von 15.30-17.30 Uhr gebastelt und die Karnevalsfeier findet am 07.02.18 von 14.30-18 Uhr statt.

 

Nr.8 Jupps Band

Wer ein Instrument spielt, Freude am Singen hat oder es einfach mal ausprobieren möchte, kann an den Proben eines jungen Chores teilnehmen. Gesungen werden hauptsächlich moderne Lieder aus dem Gottesdienst, Gospel und Popgesänge.

Proben finden immer freitags von 18.30-20 Uhr statt. Ab Mitte Januar kannst du dir die drei Probenbesuche in Absprache mit dem Chorleiter frei einteilen.

 

Nr.7 Feuerzungen

Wer ein Instrument spielt, Freude am Singen hat oder es einfach mal ausprobieren möchte, kann an den Proben eines jungen Chores teilnehmen. Gesungen werden hauptsächlich moderne Lieder aus dem Gottesdienst, Gospel und Popgesänge.

Proben finden immer donnerstags von 20-21 Uhr statt. Ab Mitte Januar kannst du dir die drei Probenbesuche in Absprache mit dem Chorleiter frei einteilen.

 

Nr.9 Bücherei St. Josef

In der Bücherei können Bücher oder andere Medien ausgeliehen werden. Wenn du Interesse hast zu erfahren, wie genau das funktioniert, kannst du hier  mittwochs von 16-18 Uhr einen Einblick in die Arbeit bekommen und die ehrenamtlichen Helfer unterstützen.

Außerdem kannst du an zwei Montagen von 14-15.30 Uhr oder 15.30-17 Uhr an einem Angebot für Kindergartenkinder teilnehmen.

(Die genauen Termine werden noch mit der Bücherei abgesprochen.)

 

Nr.10 Fußballturnier

Am 07.04.18 findet ein Fußballturnier mit einer Mannschaft der Lebenshilfe und Mannschaften der verschiedenen Jugendgruppen der Pfarrei statt. Doch so ein Event muss gut organisiert sein, damit es ein voller Erfolg wird.

Du kannst bei diesem Projekt bei der Gesamtorganisation (Werbung, Auf-, Abbau etc.) und bei der Durchführung mitmachen und dein Talent einbringen.

(Die Treffen finden nach Absprache mit der Gruppe statt.)

 

Projekte mit der "Lebenshilfe"

Nr.11 Badmintontraining

Auch Sport gehört zum Alltag. Daher kannst du im gemischten Doppel mit den Menschen mit Behinderung trainieren.

Du nimmst an einem Vortreffen (19.01.18 um 17 Uhr) und am Training alle zwei Wochen samstags (20.01- 17.03.18) von 10-12 Uhr teil.

Nr. 12 Fußballturnier

Am 07.04.2018 findet ein Fußballturnier mit einer Mannschaft der Lebenshilfe und Mannschaften der verschiedenen Jugendgruppen der Pfarrei statt. Du kannst das Team der Lebenshilfe mit deinem Kicker Talent unterstützen und trainierst mit ihnen gemeinsam, um beim Turnier den Sieg zu erlangen.

Du nimmst an einem Vortreffen (19.01.18 um 17 Uhr) und an mind. fünf Trainingseinheiten der Mannschaft teil. Sie trainiert samstags von 10-12 Uhr.

 


 

Jugendgottesdienste/ Events

  • Start in die Firmvorbereitung am 14.01.18 um 18 Uhr
  • Jugendgebetsabend mit Bischof Genn in der Effatakirche in Münster am 16.03.18
  • Fußballturnier am 07.04.18
  • Abend der Versöhnung am 18. Und 19.04.18
  • Jugendgottesdienst am 28.04.18 um 18.30 Uhr
  • Üben für die Firmung
  • Feier der Firmung am 05.05.18
    (die genaue Uhrzeit und Kirche stehten leider noch nicht fest, die Anzahl der Firmfeiern ist auch von den Anmeldezahlen abhängig)

(c) 2017 Pfarrgemeinde St. Josef in Bocholt

Zum Seitenanfang