Unser Pfarrbüro

Pfarrbüro St. Josef
Kirchplatz St. Josef 5,
46395 Bocholt
Tel. 02871/2 17 93 -0

E-mail: stjosef-bocholt@bistum-muenster.de

Mehr Informationen

17 Neue Messdiener und Messdienerinnen für St. Josef

12247203 417574558441648 5704347368805647302 nEinige Monate lang bereiteten sich 17 Mädchen und Jungen auf den Dienst am Altar vor und fieberten ihrer offiziellen Aufnahme gespannt entgegen. In den letzten Wochen wurden sie in unseren drei Kirchen feierlich in den Dienst eingeführt: Ben Bachmann, Felix Booms, LaraKüpper, Luis Küpper, Janus Lensing, Jonas Mieling am 22.11.2015 in der Pfarrkirche St. Josef,

Marleen Hegering, Paulina Marie Hubatschek, Lars Knufmann , Julia Nährig, Paulina Ostendorf, Jonas Schröer, Helena Siemerink,  Viktoria Wienand am 06.12.2015 in der Ewaldi-Kirche,

20151206 121127 resized 1

Noel Benning, Gero Boland und Marcel Markett am 13.12.15 in der Kirche Maria Trösterin (s. Bericht unten). Unserem „Messdienernachwuchs“ wünschen wir mit Worten des Papstes Benedikt XVI.: „Entdeckt jeden Tag neu, dass der lebendige Gott mitten unter uns ist, und dass ihr ihm ganz nah sein dürft und helfen, dass sein Geheimnis gefeiert wird und zu den Menschen kommt!“

cid image001 jpg01D135B5Messdieneraufnahme in Maria Trösterin

Während des Familiengottesdienstes sind in Maria Trösterin unsere 3 neuen Messdiener offiziell aufgenommen worden.

Wir wünschen Marcel Market, Noel Benning und Gero Boland eine schöne Zeit bei den Messdiener Maria Trösterin und freuen uns, dass Sie den Dienst im Gottesdienst in unserer Gemeinschaft übernehmen.

Adventssingen in Mussum

2015 Advent TitelAm Sonntag 13. Dezember 2015 fand in der Pfarrkirche Maria Trösterin um 17:00 Uhr das Adventssingen statt.

Eingeladen dazu hatte der Gemeindeausschuss Mussum den Flender Chor unter der Leitung von Klaus Helfen und den Mussumer Chor Laudate Deum unter der Leitung von Angelika Schmeink.  Nach dem ersten musikalischen Beitrag des Flender Chors unterhielt unsere Pastoralassistentin Caroline Johnen die Besucher mit Weihnachtsgeschichten.

Den zweiten Abschnitt bewältigte der Chor Laudate Deum. Die Überraschung kam zum Schluss des Konzertes.

jukibelogoGottesdienste für junge Menschen

Ab Sonntag, den 13. Dezember 2015, bietet die junge Kirche Believe wieder regelmäßige Gottesdienste an. An jedem 2. Sonntag im Monat finden diese um 17.30 Uhr in der Heilig-Kreuz-Kirche in Bocholt statt. Eingeladen sind alle jungen Menschen aus Bocholt und Umgebung.

Plakat NikolausBereitet dem Herrn den Weg!  Jugendmesse in Ewaldi

„Das Jugendgottesdienstteam „Himmelstürmer“ lädt wieder zum Gottesdienst ein! Musikalisch bereichert wird diese Hl. Messe für die ganze Familie durch die „Feuerzungen“.

2015 Basar Titel2Projekte in Uganda und Namibia bekommen Unterstützung aus dem Erlös des Ewaldi-Basars

Liebe Gemeindemitglieder,

herzlichen Dank für Ihren Besuch auf dem Missionsbasar 2015 sagen alle beteiligten Gruppen, angefangen vom Küchenteam (Frauengemeinschaft), Haus Magdalena, der „Eine Welt Gruppe“, OWANAHEDA, die Gruppe aus Mussum und die Missions-gemeinschaft!

Herzlichen Dank auch an alle Kuchen-Spender!

Dank Ihrer Hilfe und Spenden können wir mit dem Erlös die Projekte in Uganda und Namibia weiterhin unterstützen.

Alle Beteiligten / Aktive erlebten einen arbeitsintensiven,  spaßigen, erfolgreichen und erfreulichen „1. Advent“.

Wir alle – vom „Basar“ - wünschen Ihnen eine ruhige und besinnliche Adventszeit.

Franz Tewiele

Familiengottesdienste in der Adventszeit

Begegnungen auf dem Weg nach Betlehem – so sind die Familiengottesdienste im Advent überschrieben. In der Krippe wird uns Gott als Mensch begegnen. So macht er seine Liebe für uns spürbar. Wie können wir es ihm gleichtun? Auf unsere Begegnungen im Alltag wollen wir blicken und für ein gutes Miteinander beten.

Die Familiengottesdienste sind auf unsere drei Kirchen verteilt. Sie finden statt am:

  • 29.11.15 um 11:15 Uhr in der Josefkirche: Wer bin ich? Begegnungen mit mir selbst (musikal. Begleitung: Kinderchöre St. Josef und Ewaldi)
  • 06.12.15 um 11 Uhr in der Ewaldikirche: "Bereitet dem Herrn den Weg! Ebnet ihm die Straßen!" (Lk 3,4) (musikal. Begleitung: Feuerzungen)
  • 13.12.15 um 10 Uhr in der Kirche Maria Trösterin: Heute schon begegnet? Bunte Begegnungen an der Bushaltestelle (musikal. Begleitung: Sunny Kids)
  • parallel: 13.12.15 um 11:15 Uhr in der Josefkirche: Familiengottesdienst mitgestaltet von der Josefschule (musikal. Begleitung: Kirchenchor St. Josef, anschl. Verkaufsaktion für das Malawi-Projekt) 
  • 20.12.15 um 11 Uhr in der Ewaldikirche: Echte Begegnungen sind selten. Sie geschehen dort, wo ein guter Geist herrscht.

Alle Familien, alle Kinder und Jugendlichen und alle Interessierten sind herzlich eingeladen! Machen wir uns gemeinsam auf den Weg nach Betlehem!

IMG 20151122 WA0003 resizedMessdienerneuaufnahme in St. Josef

1 Mädchen und 5 Jungen wurden in der sonntäglichen Messfeier in St. Josef in den Ministrantendienst aufgenommen: Ben Bachmann, Felix Booms, Luis Küpper, Lara Küpper, Janus Lensing und Jonas Mieling.  Seit einigen Monaten treffen sie sich bereits regelmäßig zur Gruppenstunde. Für die inhaltlich abwechslungsreiche Gestaltung der Gruppentreffen sorgen ihre drei Begleiter: die Gruppenleiter Max Möllenbeck, Hendrik Roos und Fabian Weiß. Wir freuen uns über diesen „Zuwachs“, danken den Eltern für ihre Unterstützung und wünschen unseren „Neuen“ viel Freude am Dienst in der Kirche und gute Zeit in der Messdienergemeinschaft St. Josef!

 

Adventsbasare

2014 Basar kleinAn diesem und am nächsten Wochenende (Samstag/Sonntag  laden in unserer Pfarrgemeinde drei verschiedene Basare alle Interessierten zum Besuch ein. Den Anfang macht der Basar der Kindernothilfe, der diesen Samstag, den 21.11. von  9.00 bis 18.00 Uhr im Pfarrheim St. Josef seine Tore öffnet. Es folgt der Basar der kfd Mussum, der am Sonntag, dem 22.11.  von 10.00 – 17.00 Uhr in der Kreuzschule Mussum zum Besuch einlädt. Den Abschluss bildet der Missionsbasar Ewaldi, der kommenden Samstag, 28.11.  von 14.00 – 18.00 Uhr und kommenden Sonntag 29.11. von 09.00 – 17.00 Uhr im Pfarrheim Ewaldi besucht werden kann. Mit dem Erlös aller Basare werden unterschiedliche wohltätige Projekte und Organisationen unterstützt. Herzliche Einladung!

Einladung der Messdiener St. Josef

glühwein

2015 1Anmeldungen für Ferienlager im Sauerland

In den Sommerferien 2016 bietet unsere Pfarrei zwei Ferienmaßnahmen im sauerländischen Niederlandenbeck an: Vom 09.07. – 23.07.2016 für Jungen im Alter von 8 – 14 Jahren, Teilnehmerbeitrag: 300€ + 25€ Taschengeld, und vom 06.08. - 20.08.2016 für Mädchen und Jungen im Alter von 8 – 13 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 300€ + 25€ Taschengeld. Anmeldungen werden ab Freitag, dem 4.12; 17 Uhr im Pfarrheim Ewaldi, Schwertstr. Entgegengenommen. Eine Anzahlung von 50€ wird erhoben. Sollten nach diesen Anmeldetermin noch Plätze frei bleiben, können weitere Anmeldungen im Pfarrbüro St. Josef während der Öffnungszeiten erfolgen.

Wer kommt mit zum Weltjugendtag nach Krakau?

WJT 2016 Logo

2016 feiert die katholische Kirche den nächsten Weltjugendtag. Diesmal geht es nach Krakau und auch St. Josef macht sich zusammen mit der Bocholter jungen Kirche Believe auf den Weg: Die Busreise findet vom 20. Juli bis 1. August 2016 statt. Unter dem Motto „Selig die Barmherzigen; denn sie werden Erbarmen finden“ (Mt 5,7) wollen wir uns über unseren Glauben austauschen, gemeinsam beten, mit Papst Franziskus Messe feiern uvm...

Habt ihr Lust mitzukommen und seid 16 Jahre oder älter? Mit einem Eigenanteil von 399 Euro seid ihr dabei! Meldet euch dann einfach bis zum 15. Februar 2016 im Pfarrbüro. Nähere Infos erhaltet ihr hier und bei Caroline Johnen (Tel.: 02871/21793-132, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Ergebnis der Kirchenvorstandswahl

2015 KV 1200

Bei der Wahl am 07./08.11.2015 wurden zu Mitgliedern des Kirchenvorstandes gewählt:

Boland, Michael;
Epmann, Dirk;
Essing, Sabine;
Gerarts, Sigrid;
Kathage, Johannes;      
Kempkes, Gerd;
Ketteler, Ulrich;
Kruse, Gudula; 
Larisch, Dr. Christoph;
Schmeink, Claudia;
Schmitz, Hermann;
Schwanekamp, Bärbel;
Tepasse, Heinrich;
Theißen, Dr. Josef;
Weber, Nicola;
Wiedenbrück, Ingo 

 

Einsprüche gegen die Wahl sind innerhalb von 14 Tagen nach dem Wahlsonntag schriftlich unter Angabe von Gründen beim bisherigen Kirchenvorstand zu erheben.

Jupps Band stellt vor:plakat juppsband 2015n 1

Neue geistliche Lieder, aber auch Taizegesänge und Kanons sind aus den Gottesdiensten nicht mehr wegzudenken.
Das neue Gotteslob bietet eine Fülle dieser Gesänge.

Jupps Band hat es sich zur Aufgabe gemacht, ihnen ein paar dieser Gesänge vorzustellen.
Jupps Band ist übrigens ein Chor mit ca. 35 Sängerinnen und Sängern. Dazu gehören Instrumente wie Geigen, Flöten, Gitarren, Klarinette, Cachon und
Klavier.
Die Lieder werden in zwei Blöcken kurz eingeübt, erklärt und anschließend komplett durchgesungen.
Zwischen diesen beiden Blöcken gibt es eine kleine Imbisspause.

 

Wer bei Jupps Band mitmachen möchte,kann freitags von 18.30 Uhr bis 20 Uhr zur Probe in das Pfarrheim an der Josefskirche kommen.
Kontaktadresse ist der Chorleiter
Norbert Langstein: Tel. 7368.

Seite 15 von 22

Zum Seitenanfang