Neuigkeiten

Die Bücherei Ewaldi: 60 Tonies stehen ab sofort zum Ausleihen bereit

2019 Tonies klein

Das Team der Bücherei Ewaldi hat neuerdings 60 Tonies Figuren und zwei Tonie-Boxen angeschafft.

Tonie, das neue digitale Audiosystem für Kinder ist leicht zu bedienen. Nach Installation der Box werden die Figuren einfach auf die Box gestellt und ein Hörspiel wird wiedergegeben. Die Hörspiele sind für verschiedene Altersstufen von 3 bis zu 8 Jahren geeignet. Es gibt u. A. die Olchies, die drei ??? Kids, Lieselotte, Rabe Socke und weitere Kinderbuch-Helden als Tonie. Boxen und Tonies können für 2 Wochen kostenlos entliehen werden.

wir sind dann mal

Plakat Bibelabende 2019

 

Die Fastenzeit bewusst gestalten und sich auf Ostern vorbereiten. Dies kann man in vielfältiger Weise tun.

Eine Möglichkeit ist es, sich mit Bibeltexten auseinanderzusetzten und der Frage nachzugehen, was sie für mich persönlich, für mein Leben bedeuten.

Hierzu gibt es die Möglichkeiten an drei Abenden in der Fastenzeit.

In Gemütlicher Runde bei Brot und Wein ist ein Austausch über die Texte der Osternacht möglich.

Das Angebot ist für alle Erwachsenen, die Lust haben mit anderen über den Glauben, Gott und die Welt unter dem Motto „Wasser, Licht, Leben“ ins Gespräch zu kommen.

Die Abende sind unabhängig voneinander gestaltet. Es kann also auch ein einzelner besucht werden.

Erstkommunion-Ausstellung 2019 in der Bücherei Ewaldi

2019 Erstkommunionausstellung

Das Büchereiteam der katholischen öffentlichen Bücherei in Biemenhorst stellt eine Auswahl von religiösen Sachbüchern für Erstkommunionkinder und ihre Familien, thematische Erzählungen, Erstkommunionalben und religiöse Geschenkartikel aus. Die Ausstellung kann bis zum 31.03.2019 während der Büchereiöffnungszeiten besucht werden. Die Titel können unmittelbar in der Bücherei erworben oder bestellt werden. Der Erlös bei Bestellungen kommt direkt der Bücherei zugute. Herzliche Einladung an alle Interessierten.

Unabhängig von der Ausstellung bietet die Bücherei auch die Möglichkeit, kunstvolle Wunschkarten zu erwerben.

Aschermittwoch – Beginn der Fastenzeit

2019 Aschekreuz

"Am Aschermittwoch ist alles vorbei…", heißt es in einem bekannten Karnevalslied. Doch der Abgesang auf das närrische Treiben markiert für Christen zugleich einen neuen Anfang: Am Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit – auch österliche Bußzeit genannt. 40 Tage lang bereiten sich die Gläubigen durch Besinnung, Buße und Verzicht auf das kommende Osterfest, das höchste Fest im Kirchenjahr, vor.

Buße kann von der ursprünglichen Bedeutung her auch „Heilung“ bedeuten. Die Fastenzeit soll die Wunden heilen, die uns die Nachlässigkeit, das unbewusste Dahinleben und das Sichtreibenlassen während des Jahres geschlagen haben. Es ist also eine heilsame Zeit, zu der uns die Liturgie am Aschermittwoch einlädt. (aus: Gute Bessserung,7. Woche 2018, BuHV Aachen) Gelegenheit, am Aschermittwoch, dem 6. März die Fastenzeit mit einer Messfeier mit Austeilung des Aschenkreuzes zu beginnen, besteht in unserer Pfarrei in allen drei Kirchen und zwar um 8:30 Uhr in St. Josef, um 18:00 Uhr in Maria Trösterin und um 19:00 Uhr in Ewaldi. Auch in der Kapelle des Guten Hirten wird in einer Messfeier um 16:00 Uhr das Aschekreuz ausgeteilt. Alle Gläubigen sind herzlich zu diesen Messfeiern eingeladen.

Karneval in St. Josef

2019 Karneval

 

Nachdem mehrere Karnevalssitzungen in unserer Pfarrei bereits stattgefunden haben, gibt es noch weitere Gelegenheiten, gemeinsam zu feiern:

Der Gesprächskreis „50plusX“ trifft sich am Rosenmontag, dem 4. März um 15:00 Uhr im Pfarrheim St. Josef zur Karnevalsfeier. Mit Hütchen kann es losgehen. Alaaf und Helau!

Am Dienstag, dem 05. März feiert um 14:30 Uhr im Schönstattzentrum in Biemenhorst auch die Gemeinschaft des Witwentreffs Karneval. Nach dem Motto „Freut euch des Lebens“ geht es dabei lustig zu. Gönnen Sie sich doch diese Zeit! Alle interessierten Frauen sind herzlich willkommen!

Am Rosenmontag, dem 4. März bleiben alle Kirchen unserer Pfarrei aus Sicherheitsgründen geschlossen. Auch das Pfarrbüro ist ganztägig geschlossen. Die Laudes und die Morgenmesse in St. Josef fallen aus. Die Messe um 10:00 Uhr im Guten Hirten findet wie gewohnt statt.

Taizevorne

Taizehinten

Hier gibt es die Anmeldung zum Download:  Anmeldung

Einladung zum Filmabend

19.02 Plakat No Titel klein

Am Mittwoch, den 20. Februar laden die „Aufbrecher“ zu einem spannenden Filmabend (mit Popcorn!) im Pfarrheim Ewaldi ein. Es wird eine charmant-komische Bestseller-Verfilmung aus Schweden gezeigt - ein liebevoller Appell an mehr Menschlichkeit. Einlass (FSK 12) ist um 19:00 Uhr, die kostenlose Vorstellung beginnt um 19:30 Uhr. Wer möchte, kann gerne nach dem Film noch die Möglichkeit nutzen, sich bei kalten Getränken über das Thema auszutauschen. Weitere Infos dazu in den Pfarrnachrichten.

Ameland 2019 – Wir haben noch Plätze frei!!!

Wattwanderung

 

Amelands Supertalent oder Disco, Casinoabend, Dynamitspiel oder Britisch Bulldog, Fahrradtouren und Wattwanderungen, Fußball- und Völkerballturniere, Rollenspiele oder einfach nur Chillen und Schwimmen am Strand. Dies sind nur wenige von den zahlreichen spannenden, abwechslungsreichen und vor allem kurzweiligen Aktionen die die Kinder und ihre Betreuer auch im nächsten Sommer wieder erwarten.

Denn dann geht es mit der Pfarrgemeinde St. Josef bereits zum 25. Mal an die Nordsee. In der Zeit vom 10. bis zum 24. August 2019 (fünfte und sechste Ferienwoche) verbringen wieder 60 Kinder im Alter von 8 bis 13 Jahren zwei Wochen ihrer Sommerferien auf der westfriesischen Insel Ameland.

Ideenbox für das Projekt „leere Kirche“ im Herbst 2019

2019 Box 1

Voraussichtlich ab Winter 2019/20 soll die Umgestaltung und Renovierung unserer Pfarrkirche St. Josef in Angriff genommen werden. Die ganze Gemeinde ist eingeladen, sich bei der Umgestaltung der Josefskirche einzubringen. Dazu werden im Herbst für zwei Wochen von Ende Oktober bis Mitte November die Kirchenbänke aus der Josefskirche ausgelagert. Wir haben dann also eine „leere“ Kirche, die es gilt, neu zu entdecken. Dazu sind Ihre Anregungen gefragt! Welche Ideen haben Sie? Welches Angebot (Kunst, Musik etc.) wünschen Sie sich? Generell darf offen und frei gesponnen werden. Es wäre schön, wenn in den zwei Wochen deutlich wird, wie vielfältig unser Glaube erlebbar werden kann! Ihre Anregungen können Sie auf Zetteln aufschreiben, die in den Kirchen ausliegen und diese dann in die dort ebenfalls aufgestellten Ideenboxen einwerfen. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen!

Zum Seitenanfang