102 Jugendliche melden sich zur Firmung an

Die Jugendlichen aus unserer Pfarrei, die sich seit Dezember auf die Firmung vorbereiten, stellten sich in den Gottesdiensten des 3. Sonntages der Osterzeit ihrer Gemeinde vor und bekündeten ihre Absicht, das Sakrament der Firmung zu empfangen. Mit einer Unterschrift auf einer überdimensionalen Urkunde haben sie symbolisch bestätigt, dass sie ihr Leben als Christ/-in führen möchten. Unter den Gottesdienstbesuchern verteilten sie kleine Steckbriefe über sich und baten die Gemeinde, für sie zu beten.

Foto

Das Sakrament der Firmung wird ihnen am 28.04.13 um 10.00 Uhr in Maria Trösterin und um 15.00 Uhr in St. Josef durch Weihbischof Dr. Christoph Hegge gespendet.