Neuigkeiten

Segen zur Urlaubszeit

Rucksäcke und Koffer sind gepackt, Reiseziele ausgesucht. Vorfreude bestimmt die Menschen zu Beginn der Urlaubszeit, Hoffnung auf erholsame Tage, auf wärmende Sonne, auf Zeit zu lesen und auszuruhen, auf beeindruckende Landschaften und gastfreundliche Menschen. Herzliche Abschiedsgrüße von Kollegen und Freunden: "Mach's gut, viel Spaß, komm heil zurück!" Ein Abschiedswunsch, mit auf den Weg gegeben, ist wie ein kleiner Segen. Christen erbeten seit jeher Segen von Gott als sein machtvoller Zuspruch an uns Menschen. Vor allem die Iren haben dem Reisenden in ihren Segenswünschen schon immer in bildreichen Worten Fürsorge, Liebe zur Natur, Dank und Einstimmung auf die kleinen Momente des Glücks mit auf den Weg gegeben. Dies möchte auch das Pfarrbüroteam mit dem folgenden irischen Segenswunsch tun:

"Möge dein Weg dir freundlich entgegenkommen, Wind dir den Rücken stärken, Sonnenschein warm auf dein Gesicht scheinen. Der Regen möge deine Felder tränken, und bis wir uns wieder sehn, halte Gott dich fest in seiner Hand." (nach: Andere Zeiten e.V. in: Pfarrbriefservice.de)

2018 Urlaub

Eine schöne, erholsame Urlaubszeit wünscht Ihnen Ihr Pfarrbüroteam

Zum Seitenanfang