The feeling of Joy 

Mit diesem Jahresmotto beschäftigen sich in dieser Woche 3500 junge Menschen aus der ganzen Welt in Taizè. Darunter auch 13 Jugendliche und junge Erwachsene aus Bocholt und Rhede. Die Communite de Taizè ist ein internationaler Ökumenischer Männerorden in Südfrankreich. Dieser Ort hat eine besondere Anziehungskraft für junge Menschen. Daher finden dort wöchentlich internationale Jugendtreffen statt, in denen es besonders um den internationalen und christlichen Austausch geht. Besonders die Lebensthemen der Jugendlichen und jungen Erwachsenen stehen im Mittelpunkt. Der Mix aus Gemeinschaft und viel Platz für Rückzugsmöglichkeiten gefällt der Teilnehmerin Jana besonders gut. Daher bleibt genug Zeit, um den eigenen Gedanken freien lauf zu lassen. Hier zu tragen die meditativ gestaltetenGottesdienste bei. Eine 5minütige Stille und ein Bibeltext stehen im Mittelpunkt. Da ist es auch kein Problem, dass die Glocken 3mal täglich zum Gebet läuten. Helene gefällt besonders die Offenheit der Menschen "man muss sich nicht verabreden, man trifft immer jemanden. " So kommt man immer wieder mit jungen Menschen aus anderen Ländern und Kulturen zusammen. Am Abend können diese Freundschaften dann im Ojak, der Kneipe von Taizè, gepflegt und gefeiert werden. 

 Taize