19. März: Das Fest des Heiligen Josef

2020 Hl Josef

Josef, Erwählter,

dem der Herr vertraute,

höre uns heute

deine Größe preisen:

Siehe, der Mutter

gab er zum Gemahl dich,

nannte dich Vater.

Wortlos erfüllst du

Gottes dunklen Willen,

tust ohne Frage,

was er dir gebietet,

demütig dienst du

seinem großen Plane,

treu und beharrlich.

Weil du gehorchtest,

wurdest du erhoben.

Christus verlieh dir

Seligkeit und Leben.

Er, der die Kleinen,

vor der Welt Geringen

seliggepriesen.

Lob sei dem Vater

auf dem höchsten Throne,

Lob sei dem Sohne,

Gott, aus Gott geboren,

Lob sei dem Geiste,

der von beiden ausgeht,

immer und ewig. Amen.

Selbstgestaltete Osterkerzen

Osterkerzen neu

Kirchen offen! / Fernsehgottesdienste / gemeinsames Gebet

Persönliches Gebet in unseren Kirchen weiter möglich!

Öffentliche gemeinsame Gottesdienste finden aufgrund der Corona-Pandemie bis auf Weiteres nicht mehr statt! Das bedeutet aber nicht, dass wir nicht mehr beten dürfen. Für das persönliche Gebet vor dem Allerheiligsten oder das Entzünden einer Kerze bleiben unsere Kirchen zu den gewohnten Zeiten weiterhin geöffnet.

DSC 4807

Das Seelsorgeteam will stellvertretend für die ganze Gemeinde die Eucharistie feiern. Auch wenn wir uns dazu im Augenblick nicht in einem Raum versammeln dürfen, wissen wir doch, dass wir eine Gemeinschaft der Herzen bilden und Gottes Segen über das Kirchgebäude hinaus wirksam ist.

 

Gottesdienst im Fernsehen und im Internet

Eine gute Möglichkeit den Gottesdienst zu verfolgen bieten das Öffentlich-Rechtliche Fernsehen und auch verschiedene Angebote im Internet:
Täglich um 8.00 Uhr wird ein Gottesdienst aus dem Paulus-Dom in Münster im Live-Stream übertragen. Wählen Sie im Internet: www.paulusdom.de oder www.bistum-muenster.de.
Weitere Gottesdienstangebote mit Internet-Übertragung sind zu finden auf: www.kirche-und-leben.de – Gottesdienst-Livestreams aus dem Bistum Münster.
Lesungstexte und Gebete für den jeweiligen Tag finden sich unter: www.erzabtei-beuron.de/schott/

Der Gewisse(n) Filmabend

2020 Gewissen Filmabend

ABGESAGT!

Am 4. März, 16. März und 1. April 2020 jeweils um 19:30 Uhr im Pfarrheim Ewaldi gibt es einen, etwas anderen Kinoabend! Gezeigt werden Kurzfilme zum Thema „Gewissen“.

Darüber wollen wir in gemütlicher Runde, bei einem Gläschen Wein ins Gespräch kommen und uns über das Thema austauschen. Es ist eine Zeit, um über uns, unseren Glauben und unser Gewissen nachzudenken. Die Abende können unabhängig voneinander besucht werden.

Logo Aufbrecher

Aschermittwoch – Beginn der Fastenzeit

2019 Aschekreuz

Für einen klaren Blick - Was Asche mit der Fastenzeit zu tun hat: Wie putzen Sie die Glasscheibe an Ihrem Holzofen im Wohnzimmer sauber? Mit Backofenreiniger? Mit Wasser? Mit Glasreiniger? Mit Asche? - Ja, richtig gelesen: Asche, etwas angefeuchtet, ist ein idealer Reiniger für neuen Durchblick. Mit einem alten Tuch aufgetragen und etwas gerieben, wird die Scheibe blitzeblank. Asche ist ein ideales Reinigungsmittel. Unsere Vorfahren wussten es. Jetzt wissen Sie und wir es auch. Mit diesem Wissen ist auch das Aschenkreuz am Aschermittwoch ein wunderbares Zeichen: „Kehr um und glaube an die Frohe Botschaft.“ Der Zuspruch kann für mich dann heißen: „Ja, ich will einen klaren Blick bekommen für das, wofür es sich zu leben lohnt.“ „Ja, ich will frei werden von dem, was ich nutzlos mit mir herumschleppe oder wodurch ich andere und mich nerve.“ (Pastoralreferent Johannes Simon in: Pfarrbriefservice.de)

In diesem Sinne laden wir Sie herzlich ein zu den Gottesdiensten am Aschermittwoch und wünschen Ihnen und uns eine gelingende Vorbereitungszeit auf Ostern!

Gelegenheit, am Aschermittwoch, dem 26. Februar die Fastenzeit mit einer Messfeier mit Austeilung des Aschenkreuzes zu beginnen, besteht in unserer Pfarrei um 8:30 Uhr in Ewaldi, um 18:00 Uhr in Maria Trösterin und um 19:00 Uhr in Ewaldi. Auch in der Kapelle des Guten Hirten wird in einer Messfeier um 16:00 Uhr das Aschekreuz ausgeteilt.

Männer gesucht:

2020 Chor Mussum

Eigentlich gelten ja nach wie vor die Männer als das starke Geschlecht, aber beim Mussumer Chor „Laudate Deum“ könnten die Männerstimmen gut Verstärkung gebrauchen, denn sie sind deutlich in der Minderheit. Der Chor singt vorwiegend in der Kirche (aber nicht nur!) von neuen geistlichen Liedern und Taizégesängen über klassische und moderne Chorstücke bis hin zu Gospel alles, was Sängern und Zuhörern Freude macht. Die wöchentliche Chorprobe ist dienstags 20:00 – ca. 21:45 Uhr im Pfarrheim Mussum. Wenn man aber mal keine Zeit für die Chorprobe hat, ist das auch kein großes Problem. Natürlich gibt es neben dem Singen auch einen geselligen Teil wie z. B. eine „Pättkestour“ im Sommer oder eine Weihnachtsfeier, an der jeder, der möchte, teilnehmen kann. Interesse geweckt? Nur Mut! Dann einfach zur nächsten Chorprobe kommen – der Chor und besonders die Männer ? freuen sich! Oder sich vorher bei der Chorleiterin A. Schmeink melden unter Tel. 14355. Alle Sänger sind herzlich willkommen!!

Einladung zum Filmabend

2020 Filmabend vcd 1200

Am Montag, den 10. Februar laden die „Aufbrecher“ zu einem spannenden Filmabend (mit Popcorn!) im Pfarrheim Ewaldi ein. Es wird eine deutsche Komödie über die Erlebnisse von drei Mönchen auf dem Weg nach Italien gezeigt. Einlass (FSK 6) ist um 19:00 Uhr, die kostenlose Vorstellung beginnt um 19:30 Uhr. Wer möchte, kann gerne nach dem Film noch die Möglichkeit nutzen, sich bei kalten Getränken über das Thema auszutauschen. Weitere Infos dazu in den Pfarrnachrichten.

Baustelle Kirche

2020 Umbau Titel 1200

Seit Mitte Januar 2020 wird die St. Josefkirche renoviert. Der Bauzaun an der Kirche ist deutlich sichtbar. Wer auch wissen möchte, wie es innen aussieht und was bereits gemacht wurde, kann das hier auf der Homepage erfahren.  Einfach auf der Startseite im Menü „Aktuelle Informationen“  den Balken „Umbau der Josefkirche“ anklicken und die Fotochronik betrachten. 

Die aktuellen Termine für die Präventionsschulungen sind online: 

Das Thema Prävention von sexualisierter Gewalt ist uns in der Pfarrgemeinde St. Josef sehr wichtig. Das Schutzkonzept der Pfarrei sieht vor, dass alle ehrenamtlich tätigen Personen, die in der Kinder- und Jugendarbeit tätig sind oder Kontakt zu Kindern und Jugendlichen haben, verpflichtet sind eine Präventionsschulung mitzumachen. Die Schulungen sind ein Baustein des ISK.

Hier finden Sie die aktuellen Termine ....

Einladung und Anmeldung zur Taizèfahrt 2020

DE200113564X01 20200114192723 1

DE200113564X01 20200114192723 2

Zum Seitenanfang