Neuigkeiten

Gemeinde aktuell

Ferienlager Ameland und Niederlandenbeck: Am vergangenen Samstag ist das gemischte Ferienlager Niederlandenbeck nach einer erlebnisreichen, schönen Ferienfreizeit gut wieder nach Bocholt heimgekehrt, während das Ameland-Lager und das Jungenlager Niederlandenbeck gestartet sind. Wir wünschen den Ameland- und Sauerlandurlaubern schönes Wetter und eine gute Zeit!

 

Trauercafé im Rosenbergtreff : Gespräche und Austausch mit anderen Betroffenen bietet das Trauercafé, das am Sonntag, dem 18. August von 15:00 – 17:00 Uhr im Rosenbergtreff stattfindet. Alle, die über ihre Trauer ins Gespräch kommen wollen, sich austauschen oder einfach nur nicht allein sein möchten, sind herzlich eingeladen!

 

Tag der Begegnung zum 50jährigen Bestehen des Josef Kentenich-Vereins: Am 18. August begeht der Josef Kentenich Verein Bocholt-Biemenhorst sein 50jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass sind alle Mitglieder und Freunde der Schönstattfamilie ab 16:00 Uhr zu einem Regiotreffen im Haus Marienhorst eingeladen. Den Abschluss bildet um 19:30 Uhr die festliche Andacht mit Bündniserneuerung in der Schönstattkapelle.

 

Mussumer Landfrauen besichtigen die Iglo-Werke: Die Mussumer Landfrauen machen am Dienstag, dem 20. August eine Betriebsbesichtigung bei der Firma Iglo in Reken. Gestartet wird in Fahrgemeinschaften um 10:30 Uhr am Marienplatz. Die Führung bei Iglo beginnt um 12:00 Uhr. Sie beinhaltet eine Fahrt mit der Betriebsbahn entlang der Iglo-Anlage, eine Filmvorführung, eine Produktverkostung (= Mittagessen) sowie eine Besichtigung der Spinatfelder mit dem Werksbus. Nähere Infos bei E. Fischer, Tel. 13787.

 

Seniorengemeinschaft der KAB Ewaldi: Das nächste Treffen der Seniorengemeinschaft Ewaldi am Dienstag, dem 20. August beginnt wie gewohnt mit einer Messfeier um 15:00 Uhr in der Kirche. Anschließend ist wieder gemütliches Beisammensein beim Kaffeetrinken im Pfarrheim Ewaldi. Herzliche Einladung!

 

Ferienspiele mit Fahrt zum Bergbaumuseum Bochum mit Führung unter Tage: Als letzte Ferienspielaktion in Mussum steht am Mittwoch, dem 21. August die Fahrt zum Bergbaumuseum nach Bochum auf dem Programm. Start ist um 08:30 Uhr am Marienplatz, die Rückkehr ist für 13:30 Uhr geplant. Im Besuch des Museums ist auch eine Führung unter Tage inbegriffen. Info bei J. Theißen, Tel. 180995.

 

Kevelaer-Wallfahrt der Hedwig-Gruppe: Am Montag, dem 16. September fährt die Hedwig-Gruppe wie in jedem Jahr wieder zur Wallfahrt nach Kevelaer. Abfahrt ist um 12:30 Uhr an der Josefkirche, um 12:40 Uhr an der Hessenstraße und um 12:45 Uhr an der Weidenstraße. Die Kosten betragen 20,00 € und beinhalten die Fahrt und das Kaffeetrinken mit Kaffee und Kuchen. Infos und Anmeldungen bei Elisabeth Bovenkerk, Tel. 16608 oder Magdalene Dieks, Tel. 182014.

 

Kevelaer-Buswallfahrt der KFD Ewaldi und Maria Trösterin: Am Dienstag, dem 17. September findet die diesjährige gemeinsame Wallfahrt der KFD Ewaldi und Maria Trösterin nach Kevelaer statt. Start ist um 13:10 Uhr ab Ewaldikirche und 13:30 Uhr ab Marienplatz. Die genauen Abfahrtszeiten, weitere Haltestellen sowie Kosten und der genaue Ablauf können den Einladungen entnommen werden. Anmeldung bis zum 11.09. für Ewaldi bei den Helferinnen oder für Mussum bei M. Kappenhagen, Tel. 180953(AB). Wer am gemeinsamen Kaffeetrinken im Café Nederkorn (Kaffee und Kuchen 6,90 €) teilnehmen möchte, muss dies ebenfalls bis dahin verbindlich bei M. Kappenhagen anmelden.

 

Pfarrbüro und Kirchen am 27. August geschlossen: Am Dienstag, dem 27. August bleibt das Pfarrbüro wegen des Betriebsausflugs aller Mitarbeiter geschlossen. Auch die Kirchen, die sonst tagsüber geöffnet sind, bleiben geschlossen. Die Abendmesse in Maria Trösterin findet wie gewohnt statt.

Übliche Öffnungszeiten des Pfarrbüros nach den Sommerferien: Nach den Sommerferien ab Mittwoch, dem 28. August ist das Pfarrbüro wieder zu den gewohnten Zeiten vormittags Montag und Samstag von 10:00 – 12:00 Uhr und Dienstag bis Freitag von 9:00 – 12:00 Uhr sowie nachmittags Montag bis Freitag von 15:00 – 17:30 Uhr geöffnet.

 

Grillnachmittag der Gruppe „Wir über 50“ der Kolpingsfamilie Ewaldi: Wie schon in den vergangenen Jahren ist die Gruppe „Wir über 50“ der Kolpingsfamilie Ewaldi am Dienstag, dem 27. August wieder zu einem Grillnachmittag zu Gast bei Fam. Groß-Holtwick in Hemden. Um 15:30 Uhr ist Treffen am Pfarrheim Ewaldi zwecks Bildung von Fahrgemeinschaften.

 

KFD St. Josef: Die eigentlich am Mittwoch, dem 28. August anstehende Frauenmesse fällt aus, da an diesem ersten Schultag wieder ein Schulgottesdienst in der Josefkirche stattfindet. Das nach der Messe übliche Treffen um 09:00 Uhr im Pfarrheim zum Kaffeetrinken findet aber wie gewohnt statt, so dass die Mitarbeiterinnen im Besuchsdienst auch ihre Monatshefte abholen können.

 

Ge(h)spräche zum Thema „Die Erde ist freundlich, warum wir eigentlich nicht?“: Unterwegs sein mit anderen, sich austauschen über Gott und die Welt – dazu lädt die Aufbrecher-Gruppe bei ihrem Ge(h)spräch am Donnerstag, dem 29. August um 18:00 Uhr ab dem Pfarrheim Maria Trösterin in Mussum ein. Die Strecke wird ca. 5 km betragen. Thema ist frei nach einem Song von Herbert Grönemeier „Die Erde ist freundlich, warum wir eigentlich nicht?“ Anschließend gibt es noch die Möglichkeit zu einem gemütlichen Abschluss. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

 

Ökumenisches Friedensgebet: Herzliche Einladung zum Ökumenischen Friedensgebet mit Gebet, Lobpreis und Impuls am Donnerstag, den 29. August um17:00 Uhr in St. Georg. Anschließend findet in der Kirche eine Lichterprozession für den Frieden in der Welt statt. Jeden Donnerstag wird außerdem um 17:30 Uhr ein Friedensgebet am Neutor-Kreuz gehalten.

 

Verkauf von fair gehandelten Produkten in St. Josef: Am Samstag /Sonntag, 31.08./01.09. findet wieder der Verkauf von fair gehandelter Ware des „Eine-Welt-Kreises St. Josef“ statt. Der Verkauf ist jeweils vor und nach den Messen (Sa. 17:00 Uhr, So. 11:15 Uhr) in der Josefskirche.

 

"Tag des gesegneten Alters" statt Krankentag in St. Josef: In diesem Jahr fällt der traditionell im September stattfindende Krankentag der Pfarrcaritas St Josef aus. Stattdessen wird am Dienstag, dem 29. Oktober 2019 in unserer Pfarrgemeinde in der "Leeren Kirche St. Josef" ein Nachmittag der Begegnung unter dem Thema "Tag des gesegneten Alters" stattfinden. Im Laufe dieses Nachmittags besteht die Möglichkeit, durch unseren Weihbischof Christoph Hegge, der an diesem Tag unsere Pfarrgemeinde besucht, die Krankensegnung zu erhalten. Der genaue Ablauf dieses Nachmittags wird rechtzeitig bekannt gegeben. Das Pfarrcaritas-Team hofft auf ihr Verständnis und freut sich auf den gemeinsamen Nachmittag mit Weibischof Hegge im Oktober!

 

Ankündigung der Projektwoche „misiones – Glauben leben“: Vom 21. – 29. September findet in unserer Pfarrei das Gemeindeprojekt „misiones – Glauben leben“ statt. Die „Misioneros“ sind eine Gruppe von Studenten, Schülern und Berufstätigen der Schönstattjugend aus ganz Deutschland. Die ca. 25 jungen Leute nehmen sich mit dieser Projektwoche eine Woche Zeit, um unser Gemeindeleben mitzugestalten. Ein Programmflyer aller Veranstaltungen erscheint demnächst. Außerdem sind die „Misioneros“ aber auch von Tür zu Tür unterwegs, um mit den Menschen ins Gespräch zu kommen. Sie freuen sich über offene Türen und Herzen!

 

Beiträge, die in den Pfarrnachrichten veröffentlicht werden sollen, bitte bis spätestens 10 Tage vor dem Erscheinen einreichen.

Zum Seitenanfang