Gemeinde aktuell

 

Öffnungszeiten Pfarrbüro in den Herbstferien: Das Pfarrbüro ist in der Zeit vom 14. bis 26. Oktober von montags bis freitags ausschließlich vormittags von 9:00 bis 12:00 Uhr und samstags von 10:00 – 12:00 Uhr geöffnet. Wir bitten um Beachtung.

 

Gemeindefrühstück in Ewaldi: Gelegenheit, bei einem leckeren Frühstück ins Gespräch zu kommen und sich auszutauschen, das bietet das nächste Gemeindefrühstück am Sonntag, dem 13. Oktober nach der 9:00 Uhr-Messe im Pfarrheim Ewaldi. Ausgerichtet wird es vom Gemeindeausschuss. Herzlich willkommen!

 

Begegnung im „Café der Internationale“ im Schönstattzentrum Bocholt-Biemenhorst: Das Schönstattzentrum steht wieder am Sonntag, dem 13. Oktober zwischen 15:00 – 17:30 Uhr für alle Interessierten offen. Beginn ist um 15:00 Uhr in der Kapelle mit einem Lobpreis in den Sprachen, die vertreten sein werden. Anschließend besteht die Möglichkeit zur Begegnung bei selbstgebackenem Kuchen und Kaffee. Info und Kontakt: Schönstattzentrum, Auf dem Takenkamp 70, Tel. 02871/9911614.

 

Ausstellung „Reizvolle Augenblicke“ im CaritasCentrum: Vom 30. September bis 18. Oktober ist diese Ausstellung im CaritasCentrum am Nordwall zu sehen. Während der Öffnungszeiten stellen auf großformatigen Leinwänden Ehrenamtliche aus dem gesamten Kreisgebiet ihr Engagement in unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern vor. Ein guter Aufhänger, um über mögliche ehrenamtliche Tätigkeiten und Einsatzorte ins Gespräch zu kommen. Einzelpersonen sind ebenso wie Gruppen herzlich willkommen.

 

KFD Maria Trösterin: Frauenmesse „Der Engel in dir“: Zum Winterhalbjahr wechselt der Termin der KFD-Frauenmesse in Maria Trösterin wieder auf den Montagmorgen. Am Montag, dem 14. Oktober lädt die KFD Maria Trösterin daher alle interessierten Frauen um 09:00 Uhr herzlich zur Feier ihrer nächsten Gemeinschaftsmesse ein. Thema ist diesmal „Der Engel in dir“. Gedankenlos werden heutzutage in den Andenken- oder Schmuckläden wieder vermehrt Engel in jeglicher Form gekauft wie eine Art Talisman. Und Menschen berichten, die fest davon überzeugt sind, schon einen Engel oder ihren Engel gesehen zu haben. Es bleibt aber die Problematik: Wo ist der Schutzengel, wenn der Auto-Crash tödlich ausgeht oder die todbringende Krankheit nicht geheilt werden kann? In diesem Spannungsfeld schlägt dieser Gottesdienst den Bogen bis zu den Engeln „ohne Flügel“, wie sie uns in Menschen als großartige Helfer und Wegbegleiter begegnen können. Wer Lust hat, ist anschließend auf eine Tasse Kaffee (oder auch zwei…) im Pfarrheim herzlich willkommen. Gönnen Sie sich diese Auszeit doch mal wieder!

 

Seniorengemeinschaft der KAB Ewaldi: Das nächste Treffen der Seniorengemeinschaft Ewaldi am Dienstag, dem 15. Oktober beginnt wie gewohnt mit einer Messfeier um 15:00 Uhr in der Kirche. Anschließend ist wieder gemütliches Beisammensein beim Kaffeetrinken im Pfarrheim Ewaldi. Herzliche Einladung!

 

Landfrauen Mussum: Kaffeetrinken und Nachlese zum Erntedankmarkt: Die Landfrauen treffen sich am Mittwoch, dem 16. Oktober um 14:30 Uhr zum Kaffee im Pfarrheim. Dabei wird es dann auch eine Nachlese zum Erntedankmarkt geben.

 

„De Trecksacklöö“ kommen in den Rosenbergtreff: „De Trecksacklöö“ bringen Stimmung und nehmen Sie mit auf einen musikalischen Nachmittag. Zum Mitsingen und Schunkeln sind Sie am Mittwoch, dem 16. Oktober von 16:00 – 17:30 Uhr herzlich in den Rosenbergtreff eingeladen. Anmeldung bitte bei Inge Bihn, Tel. 02871/ 2513 1203.

 

Bunter Nachmittag der KAB-Senioren St. Josef: Zu einem bunten Nachmittag sind die Senioren der KAB St. Josef am Donnerstag, dem 17. Oktober ganz herzlich eingeladen. Er beginnt mit einer Messfeier um 15:00 Uhr in der Josefkirche. Anschließend sind alle zum gemütlichen Teil im Pfarrheim willkommen!

 

Kirmesbesuch der Gruppe „Wir über 50“ der Kolpingsfamilie Ewaldi: Kirmesauftakt bei der Gruppe „Wir über 50“ der Kolpingsfamilie Ewaldi. Dazu trifft sich die Gruppe am Freitag, dem 18. Oktober um 14:30 Uhr am Festzelt. Die für das Zelt nötigen Eintrittskarten werden besorgt.

 

Bündnisfeier in der Schönstattkapelle: Die Schönstattbewegung lädt an jedem 18. des Monats zur Bündniserneuerung in die Schönstattkapelle ein. So sind auch diesmal am Montag, dem 18. Oktober alle interessierten Gemeindemitglieder um 19:30 Uhr zur Eucharistiefeier mit Bündniserneuerung in der Schönstattkapelle herzlich willkommen.

 

Es geht wieder los – Projektbesuch des Ewaldi Children Education Fund: Vierzehn Tage werden 26 engagierte Bocholter und Freunde in den Herbstferien nach Uganda fahren, um dort an der Ewaldi Community School in verschiedenen Projekten das Lernumfeld für die inzwischen über 400 Schüler an der Schule zu verbessern. Aus der kleinen Schule ist im Laufe der vergangenen Jahre ein richtiges Lernzentrum geworden mit Kindergarten, Grundschule und einem Ausbildungsbereich. In diesem Jahr werden den Kindern Computer zur Verfügung gestellt. Mit einer Spende der BEW wird ein Computerraum eingerichtet, denn auch in Uganda sind die Herausforderungen für die berufliche Qualifikation gestiegen. Außerdem wird die neu entstandene Bücherei weiterentwickelt, um den Kindern Lust am Lesen zu vermitteln. Zudem wird die Gruppe das Thema Umweltschutz und Abholzung behandeln und zusammen mit den Lehrern hunderte von Bäumen pflanzen. Eine Kompostieranlage entsteht und eine Gruppe erarbeitet mit den Erzieherinnen des Kindergartens pädagogische Methoden. Doch für die 100 Kindergartenkinder, die demnächst in den Räumen unterrichtet werden sollen, fehlen noch eine Reihe Stühle, für die weitere Sponsoren gesucht werden. In diesem Jahr wird die Gesundheit- und Krankenpflegerin Marika Voskamp mitfahren und für 3 Monate im Projekt bleiben. Sie möchte Erste-Hilfe-Kurse anbieten und dafür sorgen, dass für erkrankte Kinder ein Krankenzimmer eingerichtet wird. Am 26. Oktober findet um 20.00 Uhr zu diesen Gunsten ein großes Benefizkonzert des IKL Rhede / Burlo zusammen mit Susann Albers in der Kirche St. Gudula Rhede statt. Nach der Reise können Sie in einem Bildervortrag am 30. November um 17:00 Uhr im der Ewaldikirche mehr über die Eindrücke der Gruppe erfahren. Mehr Informationen zum Projekt finden Sie auf der Internetseite www.uganda-ewaldi.de
Sie wollen einen Stuhl 15,- €, Tisch 25,- € oder Schrank 100,- € sponsern? Dann mit Verwendungszweck über Konto:

Gemeinde St. Josef, IBAN DE 33 4286 0003 0005 5909 06.

 

Trauercafé im Rosenbergtreff: Gespräche und Austausch mit anderen Betroffenen bietet das Trauercafé, das wie jeden dritten Sonntag im Monat, am Sonntag, 20. Oktober von 15:00 – 17:00 Uhr im Rosenbergtreff stattfindet. Alle, die über ihre Trauer ins Gespräch kommen wollen, sich austauschen oder einfach nur nicht allein sein möchten, sind herzlich eingeladen!

 

Josefkirche und Ewaldikirche am Kirmesmontag geschlossen: Am Kirmesmontag, 21. Oktober bleiben die Josefkirche und die Ewalidkirche den ganzen Tag geschlossen. Die Laudes um 08:00 Uhr, die Messe um 08:30 Uhr sowie die Rosenkranzandacht um 19:00 Uhr in der Josefkirche fallen aus.

Die Messe in der Kapelle des Guten Hirten um 10:00 Uhr findet wie gewohnt statt.

 

Pfarrbüro am Kirmesmontag geschlossen: Am Kirmesmontag, dem 21. Oktober bleibt das Pfarrbüro geschlossen.

 

Ökumenisches Frauenfrühstück: Bist du ein Hühnchen oder ein Adler? Mit dieser Frage beschäftigt sich das ökumenische Frauenfrüh­stück am Dienstag, dem 22. Oktober um 09:00 Uhr im Pfarrheim St. Josef. Nach einem gemütlichen Frühstück, einer Lobpreiszeit und einem kurzen Dramastück wird mit einem Impuls deutlich gemacht, wer wir sind und was unsere wahre Identität vor Gott ist. Anmeldungen bitte an B. Buß, Tel. 274404 oder M. Olbing, Tel. 6287.

 

Tag des gesegneten Alters: Die Pfarrgemeinde St. Josef und die Pfarrcaritasgruppen laden am Dienstag, dem 29. Oktober zu einem „Tag des gesegneten Alters“ mit Weihbischof Dr. Christoph Hegge ein.

Er beginnt um 15:00 Uhr mit Kaffee und Kuchen im Pfarrheim und einem Impulsvortrag zum Thema „Gesegnetes Alter!?“ Den Abschluss bildet um 17:00 Uhr eine Hl. Messe mit Weihbischof Dr. Hegge und Möglichkeit der Einzelsegnung. In der Kirche, die vom 26. Oktober bis zum 10. November leergeräumt sein wird (Aktionswochen „Leere Kirche“), werden trotzdem genügend Sitzplätze vorhanden sein.

Da die Plätze im Pfarrheim aber auf 70 begrenzt sind, bitten wir Sie um Anmeldung im Pfarrbüro bis Donnerstag, 24. Oktober unter der Telefonnummer 217930. Bitte geben Sie bei dieser Gelegenheit auch an, ob Sie abgeholt werden möchten. Das Pfarrcaritasteam freut sich auf einen gemeinsamen Nachmittag mit Ihnen!

 

 

Beiträge, die in den Pfarrnachrichten veröffentlicht werden sollen, bitte bis spätestens 10 Tage vor dem Erscheinen einreichen.

Zum Seitenanfang