misiones balken1

Das Projekt "misiones"

misiones 1 2Ursprung

Entstanden ist misiones vor über 20 Jahren in Südamerika. Seit 2009 gibt es das Projekt in Deutschland. Es findet jedes Jahr in einer anderen Pfarrei statt.

Idee

Eine Gruppe junger Christen ist für eine Woche zu Gast in einer Gemeinde, um ihre Begeis­te­rung für den Glau­ben zu leben und weiterzugeben. Gemeinsam mit der Pfarrei werden verschiedene katechetische, soziale und spirituelle Angebote gestaltet.

Herzstück

Als Apostel der Freude gehen wir zu zweit von Haus zu Haus. Wir wollen mit den Menschen ins Gespräch kommen, ihnen zuhören und gegenseitig eine Bereicherung sein.

misionesAuftrag

Misioneros sind nicht in eigener Sache unterwegs, sondern als Werkzeuge Gottes: Mit Christus und für Christus. Im Geist und mit der Dynamik des Urchristentums wollen wir die Apostelgeschichte in unserer Zeit weiterschreiben.

Mitmachen

Wir gehen dorthin, wo Gottes Ruf uns hinführt. Im September 2019 kommen wir in die Pfarrei St. Josef Bocholt mit den Gemeindeteilen Ewaldi und Maria Trösterin, um Ihren Alltag zu bereichern und den Glauben neu zu entflammen. Wir freuen uns auf eine segensreiche Woche, die weiter wirkt!

Zum Seitenanfang