Neuigkeiten

Kreuzwegprozession durch die Biemenhorster Bauernschaft

Kreuzweg 2014 EW 12Trotz des kalten Windes nahmen viele Menschen an der Kreuzwegprozession durch die Biemenhorster Bauernschaft teil. In Gebeten, Liedern und Meditationstexten wurde der Bedeutung des Leidens und Sterbens Jesu bedacht. Die Anwohner hatten die einzelnen Kreuzwegstationen schön aufgeräumt und geschmückt. Am Schluss des Kreuzweges bedankte sich Diakon Klaus Tebrügge für die zahlreiche Teilnahme und bei den vielen Helfern. Er lud zur Feier der Karliturgie und zu den Ostergottesdiensten ein und wünschte allen ein frohes Osterfest.

 

 

 

 

  • Kreuzweg_2014_EW_01
  • Kreuzweg_2014_EW_02
  • Kreuzweg_2014_EW_03
  • Kreuzweg_2014_EW_05
  • Kreuzweg_2014_EW_06
  • Kreuzweg_2014_EW_07
  • Kreuzweg_2014_EW_09
  • Kreuzweg_2014_EW_10
  • Kreuzweg_2014_EW_11
Zum Seitenanfang