Pfarrfest lockte viele Besucher!

2014 Pfarrfest 50Passend nach dem Gottesdienst kamen am Sonntag die ersten Sonnenstrahlen und die vielen Aktivitäten und Angebote rund um die Ewaldikirche lockten die Besucher zu bleiben. Zuerst galt es das überdimensionale Puzzel der Gemeinde zu vervollständigen. Alle waren dann eingeladen mit einer Pinnadel ihren Wohnort zu markieren. Dieses Angebot fand den ganzen Tag reges Interesse und immer wieder sah man auf der Leiter jemanden sein Haus suchen und dann markieren. Die Kinder konnten währenddessen in der Spielecke sich auf der Hüpfburg austoben, an Geschicklichkeitsspielen teilnehmen oder beim Bastelangebot der Kindergärten ein Holzkreuz selbst gestalten. Es gab eine reichhaltige Auswahl an Speisen und Getränken und die Küche konnte zu Hause kalt bleiben. Viele nutzen die Gelegenheit miteinander ins Gespräch zu kommen und auch sich kennenzulernen. So boten sich viele Gelegenheiten auch mit Leuten aus anderen Gemeindeteilen zu sprechen. Viele Darbietungen auf der Bühne unterhielten währenddessen die Besucher und für jung und alt war etwas dabei. Den Anfang machte die Tanzgruppe „ Einzigartig“ der Lebenshilfe , gefolgt von den Jokers, der Akrobatikgruppe des Kapu. Der Solobeitrag von David Bröcker, der zur Gitarre bekannte Popsongs sang, fand viel Beifall und für die älteren Besucher spielte dann der Harmonikaclub deutsche Volkslieder. Der 16 jährige Lukas Knipping verzauberte dann das Publikum und holte sich für seine Zaubertricks immer wieder Hilfe aus dem Publikum. Bei der Bekanntgabe der Schätzaufgabe staunten nicht wenige über die richtige Zahl der Streichhölzer im Glas und der Gewinner lag nur wenig vom richtigen Ergebnis entfernt. Die Cafeteria war den ganzen Tag über gut besucht und das Kuchenbuffet von Kuchenspenden sehr gut bestückt.

Als die Veranstaltung um 17.00 Uhr langsam zu Ende ging, fassten viele Freiwillige mit an und das Aufräumen war schnell erledigt. Ein gelungener und schöner Tag war das einhellige Fazit von allen Beteiligten und eine Veranstaltung die allen Spass gemacht hat.

 

 

Zum Seitenanfang