Verabschiedung unserer Küsterin Frau Messing

verabschiedung-mariaAm Sonntag, dem 04.01. fand in der Messfeier um 11.15 Uhr die offizielle Verabschiedung von unserer Küsterin Frau Messing statt. Bei einem kleinen Umtrunk im Pfarrheim verabschiedeten sich viele Gemeindemitglieder persönlich. Frau Messing hat lange Jahre die vielen kleinen und großen Handgriffe getan, die zwischen dem Auf- und Abschließen der Kirche nötig sind, damit Andacht und Stille, aber auch Leben und Feiern in unserer Josefskirche ihren Raum finden konnten. Dabei war sie immer auch Ansprechpartner für die ehrenamtlichen Katecheten und Vorbereitungskreise und die Jugendgruppen. Wir wünschen ihr alles Gute in ihrer neuen Wirkungsstätte St. Georg und sagen auf diesem Weg noch einmal ein ganz herzliches Dankeschön!

 

 

Zum Seitenanfang