Neuigkeiten

Liebe Schwestern und Brüder!

„Ach, jetzt ist schon wieder Ostern, wie die Zeit vergeht!“, höre ich letzter Tage von einer alten Dame. Und das stimmt. Wieder ist ein Jahr vergangen und wieder feiern wir die Auferstehung unseres Herrn. Jahr für Jahr erinnern wir uns an dieses „unglaubliche“ Geschehen. Dies Osterereignis ist ja das Fundament, auf dem unserer Glauben ruht: Unsere Hoffnung, unsere Zuversicht und unser Trost beruhen auf der Zusage Gottes, dass kein Mensch verloren geht, sondern dass er uns Anteil schenkt an Jesu Auferstehung. Das Leben siegt! Die Freude darüber soll groß werden in allen Menschen. Es ist wichtig, sich diese Zusage Gottes immer wieder vor Augen zu führen und der Freude über Ostern Raum zu geben. So wünsche ich Ihnen im Namen des ganzen Seelsorgeteams und aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein gesegnetes und frohes Osterfest!

Ihr Pastor Andreas Hagemann

Zum Seitenanfang