40-jähriges Dienstjubiläum von Küster Antonius Peitz

Am 1. Mai 1975 hat Herr Antonius Peitz den Dienst als Küster an der Ewaldikirche in Bocholt angetreten. In diesen Tagen kann er das 40-jährige Dienstjubiläum feiern. Es kommt nur ganz selten vor, dass jemand über diesen Zeitraum bei einer Pfarrgemeinde angestellt ist. Als Kirchengemeinde bedanken wir uns bei Herrn Peitz. Durch seine absolute Verlässlichkeit, die hohe Einsatzbereitschaft und seine ruhige und unaufgeregte Art hat er sich eine hohe Wertschätzung bei haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern erarbeitet. In einer kleinen Feierstunde haben wir unseren Dank zum Ausdruck gebracht. Im Herbst wird Herr Peitz in den Ruhestand eintreten. Dann wird es auch einen Empfang für die ganze Gemeinde geben, bei dem wir ihm und seiner Ehefrau Marion noch einmal unsere Verbundenheit und unseren Dank zum Ausdruck bringen können.

Foto Dienstjubiläum Peitz

Zum Seitenanfang