Neuigkeiten

Adventssingen in Mussum

2015 Advent TitelAm Sonntag 13. Dezember 2015 fand in der Pfarrkirche Maria Trösterin um 17:00 Uhr das Adventssingen statt.

Eingeladen dazu hatte der Gemeindeausschuss Mussum den Flender Chor unter der Leitung von Klaus Helfen und den Mussumer Chor Laudate Deum unter der Leitung von Angelika Schmeink.  Nach dem ersten musikalischen Beitrag des Flender Chors unterhielt unsere Pastoralassistentin Caroline Johnen die Besucher mit Weihnachtsgeschichten.

Den zweiten Abschnitt bewältigte der Chor Laudate Deum. Die Überraschung kam zum Schluss des Konzertes.

N

icole Bömkes und Thomas Boland hatten einen Soloauftritt mit dem Lied:

Die dunkle Zeit uns nicht gefällt,
der Stern bereits die Nacht erhellt.
Auf dem Weg sind schon der Josef und Maria.
Doch leider lässt sie niemand ein,
es bleibt ihnen bloß der helle Schein.
Nur   ein alter Stall ist noch für sie da.
                   Halleluja...
Des Nachts Maria uns reich beschenkt,
den Blick auf Gottes Sohn nun lenkt,
Jesus Christ, das Heil der Welt ist nun geboren.
Sie legen ihn auf Heu und Stroh,
eine Krippe dient als Wiege so.
Weitab vom Bösen ist er so geborgen.
                   Halleluja...
Die Hirten von dem Licht erwacht,
sich eilig auf den Weg gemacht,
um zu seh´n was dort im Stalle~wohl geschehen war.
Sie finden dort das Christkind vor,
und gemeinsam mit dem Engelschor,
lobpreisen sie und singen Halleluja.
                   Halleluja

Die Beiden wurden an der Orgel von Eva Nienhaus begleitet. Dieses Lied ging den Besuchern des Konzertes bis unter die Haut. Man kann sagen, dass diese Beiden die Supertalente von Mussum an diesem erfolgreichen Nachmittag waren und sind.

Anschließend waren die Besucher eingeladen ins Pfarrheim zu Glühwein und weihnachtlichem Gebäck. Das Pfarrheim war bis auf den letzten Platz besetzt.

Der Gemeindeausschuss Mussum hatte dieses Vorbereitet. Ein Herzliches Dankeschön an die Sängerinnen und Sänger sowie alle Helfer.  

  • 2015_Advent_01
  • 2015_Advent_02
  • 2015_Advent_03
  • 2015_Advent_04
  • 2015_Advent_05
  • 2015_Advent_06
  • 2015_Advent_07
  • 2015_Advent_08
  • 2015_Advent_09
  • 2015_Advent_10

 

Zum Seitenanfang