Neuigkeiten

Ich war fremd und ihr habt mich aufgenommen

2015 Nikolaus Kreuzstr kleinViele Menschen sind auf der Flucht und suchen eine neue Heimat, ein sicheres Leben. Einige Hundert Flüchtlinge sind in Bocholt angekommen und vertrauen darauf, dass sie mit Respekt behandelt werden.

Auch in unserer Pfarrgemeinde ist eine große Hilfsbereitschaft vorhanden. Ob in der Kleiderkammer Ewaldi, in der Begegnungsstätte Thüringer Straße oder in unseren Kindergärten, der Kreuzschule in Mussum, der Dorfgemeinschaft Mussum, der Caritasgruppen, dem Kirchenchor, den Gemeindeausschüssen und dem Pfarreirat. Alle sind unterwegs um den Flüchtlingen zu helfen.

In der Kreuzstraße in Bocholt, nur einige hundert Meter von unserer Pfarrkirche entfernt, wurden diese Flüchtlinge von der Gemeinde mit Hygieneartikeln versorgt.

Eine vorweihnachtliche Feier mit Nikolaus in der Unterkunft der Flüchtlinge  war für alle ein Höhepunkt. Leuchtende Augen, fröhliche Gesichter schauten Pfarrer Hagemann an, der alle Flüchtlinge, ob Groß oder Klein, begrüßte.

Die Nikolaustüten, gefüllt mit Süßigkeiten und die Spielsachen verstärkten diesen glücklichen Augenblick und ließen manche Strapaze vergessen.

Dank gilt allen Spendern, allen die diese Aktion unterstützt haben und unser Jahresmotto  annehmen und umsetzen.

  • 2015_Nikolaus_Kreuzstr_01
  • 2015_Nikolaus_Kreuzstr_02
  • 2015_Nikolaus_Kreuzstr_03
  • 2015_Nikolaus_Kreuzstr_04
  • 2015_Nikolaus_Kreuzstr_05
  • 2015_Nikolaus_Kreuzstr_06
  • 2015_Nikolaus_Kreuzstr_07
  • 2015_Nikolaus_Kreuzstr_08
  • 2015_Nikolaus_Kreuzstr_09
  • 2015_Nikolaus_Kreuzstr_11
  • 2015_Nikolaus_Kreuzstr_13
Zum Seitenanfang