Neuigkeiten

IMG 2994Café Kleiderkammer im Pfarrheim Ewaldi

Die Kleiderkammer gibt es nun schon seit 30 Jahren. Woche für Woche sortiert ein Team Ehrenamtlicher die gespendeten Altkleider, bereitet sie zur Ausgabe vor, füllt die Regale nach, steht den Besuchern mit Rat und Tat zur Seite. Manche Mitarbeiterinnen sind von Anfang an dabei.

Am 11.11.2015 ist durch die Initiative des Gemeindeausschusses Ewaldi mit Unterstützung der Stadt Bocholt und des Caritasverbandes für das Dekanat Bocholt das Café Kleiderkammer eröffnet worden.

  • Die ursprüngliche Intention war es, den wartenden Menschen, die bei Wind und Wetter bereits Stunden vor der Eröffnung der Kleiderkammer vor der Tür standen, diese Zeit angenehmer zu gestalten und das Gedränge durch Einführung von Nummern zu vermeiden. Die Wartenden werden jetzt eingeladen, bei einer Tasse Kaffee oder Tee im Pfarrheim zu verweilen.IMG 2998
  • Das Café und die Kleiderkammer sind für alle geöffnet; besucht werden sie z. Zt. überwiegend von Menschen mit Migrationshintergrund, auch von vielen Flüchtlingen.
  • Dadurch wurde das Angebot unverzüglich durch gemeinsame Gesellschaftsspiele, Sprachtraining und Beratungsangebot erweitert, und das Café wurde zu einem offenen Treffpunkt.
  • Betreut wird das Café von vielen ehrenamtlich engagierten Gemeindemitgliedern. Diese werden durch die Mitarbeiter der Kirchengemeinde St. Josef, des Integrationsbüros und der Quartiersentwicklung in ihrem Tun unterstützt.
  • Das Interesse der bereits Engagierten ist es, mit den Menschen in Kontakt zu treten und darüber neue Möglichkeiten, Perspektiven und die ein oder andere konkrete Hilfestellung zu entwickeln.
  • Die Idee des Cafés als „Ort der Begegnung“ soll gemäß der Bedürfnisse der Besucher weiter ausgebaut werden, damit der interkulturelle Austausch gefördert und konkret ein neues Miteinander verschiedener Kulturen weiterentwickelt werden kann.
  • Angedacht sind z. B. gemeinsames Kochen, Basteln oder Reparieren, sowie das Angebot des Caritasverbandes für das Dekanat Bocholt, eine monatliche Sprechstunde der allgemeinen sozialen Beratung zu installieren, um allen interessierten Besuchern einen niederschwelligen Zugang zur Informationen und individuellen Hilfestellungen zu ermöglichen.
  • Die Öffnungszeiten des Cafés sind jeden Mittwoch (außer dem ersten Mittwoch) im Monat von 7.30 – 12.30 Uhr.
Zum Seitenanfang