Die Pfarr-Caritas betreibt seit 1969 eine Kleiderkammer. Sie befindet sich seit dem Bau des neuen Pfarrheimes im Kellergeschoss. Die Spender werden gebeten, die Kleidungsstücke nur in verschlossenen und stabilen Säcken in den Schacht zu werfen.

Das Team der Kleiderkammer sammelt saubere und gut erhalten Kleidung aller Art und Größe, auch Unterwäsche, gut erhaltene Schuhe, Tisch- und Bettwäsche und vieles andere. Die Kleidung wird gegen ein geringes Entgelt an Bedürftige weitergegeben.  

Der Erlös dient ausschließlich caritativen Zwecken.

pfarrheim-ewaldi

 

Die duch die Corona-Pandemie ab März 2020  bedingten Kontakteinschränkungen  haben uns bei unserer Caritas Arbeit heftig ausgebremst. 

Die Kleiderkammer, die ab Juil 2020 wieder geöffnet war, mußte aufgrund der Hygiene- und Abstandsregeln die Zahl und die Einkaufszeiten der Besucher verkürzen.  Zum 1. November 2020 musste die Kleiderkammer wieder geschlossen werden.

Für Bedürftige bleiben unsere Augen und Ohren aber offen. Bitte melden Sie sich telefonisch unter Tel.-Nr. 02871-182616 oder im Pfarrbüro 02871-217930.   Wir versuchen in jedem Fall eine Lösung zu finden.

 



 DSC 9183a

Jeden Montag trifft sich ein anderes Team der Kleiderkammer, um Pakete mit Kleidung an die aus unserer Gemeinde stammenden Missionare zu schicken.

Kleidung, die wir nicht mehr verwenden können, geben wir an den Kolping-Verein, die KAB, die Malteser oder die Aktion Tschernobyl weiter.


Zum Seitenanfang