Neuigkeiten

kirchenchor st. josef

Chorleiter Norbert Langstein.: Tel. 7368

 

Der Kirchenchor besteht seit 114 Jahren und ist damit die älteste musikalische Gruppierung in unserer Gemeinde. Vorwiegend klassische geistliche Chorgesänge gehören zum Repertoire. Die Probe ist jeden Dienstag von 20 Uhr - 22 Uhr

Zum Kirchenchor gehören ca. 60 Sängerinnen und Sänger, die gerne die Gottesdienste in der Josefskirche mit ihrem Gesang bereichern. Unser Liedgut besteht aus lateinischen Messen von Haydn, Mozart, Schubert und anderen Komponisten. Außerdem singen wir zahlreiche geistliche Gesänge aus unterschiedlichen Zeitepochen und Stilen. Um ein paar Werke zu nennen: Händel "Halleluja", Bach "Jesu bleibet meine Freude", Mendelssohn "Jauchzet dem Herrn alle Welt", Bruckner "Locus iste", Rutter "Christ ist heut erstanden" oder Wilson "Magnificat". Für den Kirchenchor ist auch der Kontakt zu Jupp´s Band und sogar zu den Juppi Kids wichtig. Einmal im Jahr gestalten wir gemeinsam mit allen Chören einen Gottesdienst, bei dem der Kirchenchor dann auch "Neues geistliches Lied" einübt.

Die Hauptaufgabe des Kirchenchores ist die Gestaltung der Festmessen am 1, Weihnachtsfeiertag und am Ostersonntag. Darüberhinaus singt der Chor an unterschiedlichen Feiertagen im Jahr, so z. B. an Allerheiligen.

Die Geselligkeit und eine gute Gemeinschaft ist im Kirchenchor vorhanden und wird geplegt. So gibt es einmal im Jahr ein gemeinsames Grillen vor den Sommerferien und einen Tagesausflug bzw. ein Wochenendausflug im jährlichen Wechsel. Im letzten Jahr waren wir in Bonn, dieses Jahr in Haltern und Dinslaken.

Die Proben sind jeden Dienstag von 20 Uhr - 22 Uhr im Pfarrheim St. Josef. Eine viertelstündige Pause um 21 Uhr sorgt für Entspannung und neue Konzentration.  Die Probe wird mit einem Geburtstagsständchen beendet.

Weitere Informationen bei der 1. Vorsitzenden Sigrid Roos: Tel. 38848, oder beim Chorleiter Norbert Langstein.: Tel. 7368

Zum Seitenanfang