Gemeinde aktuell

 

Aktionen in der „leeren Kirche“

Samstag, 09. November:

9:00 Uhr – 18:00 Uhr Gottesdienstwerkstatt Gottesdienst feiern in offenen Räumen:

Neue (alte) Erfahrungen für Körper, Geist und Seele in neuen (alten) Gottesdienst-Räumen: Gemeinsam mit dem Dramaturg und Regisseur Dr. Bernward Konermann (gottesdienstwerkstatt.eu) wollen wir in der leeren Pfarrkirche die Wurzeln unseres christlichen Glaubens neu entdecken. In verschiedenen liturgischen Experimenten beleben wir die ältesten Überlieferungen ebenso wie Zeugnisse der praktischen Nachfolge aus unserer heutigen Zeit. Warme und bequeme Kleidung ist empfehlenswert. Für einen kleinen Snack ist gesorgt.

 

17:00 Uhr Messfeier mit neuen (alten) zeitgemäßen liturgischen Elementen

 

20:00 Uhr A-Capella Konzert des „Kammerchor Westfalen“

Unter dem Titel „salvator mundi“ spannt das Konzert einen Bogen über das göttliche Attribut „Retter und Erlöser“, dass uns von Geburt bis zum Tod begleitet. Unter der Leitung von Lucius Rühl stehen Komponisten wie Schütz, Mendelssohn, Bruckner, Brahms, Purcell, Elgar und Howells auf dem Programm.

 

Sonntag, 10. November:

11:15 Uhr Abschlussgottesdienst zur Aktion „leere“ Kirche

 

15:30 Uhr Leere Kirche – leere Zeit?? Wortgottesdienst mit anschließendem offenen Singen. Herzliche Einladung, diese Zeit mit Mechtild Schlichtmann und dem „Malembe-Chor“ gemeinsam mit Musik, Tanz und Gebet zu füllen.

 

17:00 Uhr Lagerleben - gemütlicher Ausklang der Aktionswochen: Miteinander klönen, Revue passieren lassen und gemeinsam mit dem Architekten, der den Umbau der Josefskirche begleitet, in die Zukunft blicken. Bei Getränken und einem Mitbringbuffet, zu dem jeder gerne etwas Fingerfood mitbringen darf, kommen wir in gemütlicher Runde zusammen.

 

PFARRNACHRICHTEN

 

Altkleidersammlung des Kolping Ewaldi: Am 09. November machen sich fleißige Helfer des Kolping auf, Ihre alte Kleidung einzusammeln. Bitte stellen Sie diese in Plastiksäcken bis 09:00 Uhr gut sichtbar an die Straße. Die Altkleider können am Sammeltag auch direkt an der Verladestelle, Genossenschaft Mussum, Raiffeisenring 12-14, von 09:00 – 12:00 Uhr abgegeben werden. Vielen Dank!

 

Abend der Anbetung Die Legio Mariä lädt alle Gläubigen herzlich zum Abend der Anbetung am 08. November um 19:30 Uhr in die Josefkirche ein. Zum Abschluss findet gegen 21:15 Uhr eine Messfeier mit Pfarrer Andreas Poorten aus Kevelaer statt.

 

Männerfrühstück im Schönstattzentrum: Alle interessierten Männer sind am Samstag, dem 09. November von 09:00 – 11:30 Uhr zu einem Männerfrühstück ins Schönstattzentrum Biemenhorst eingeladen. Pfr. Christoph Scholten wird zum Thema „Ich glaube an… den Schöpfer des Himmels und der Erde“ referieren. Die Kosten betragen 12,00 €. Um Anmeldung bis 06.11. unter Tel. 16846 oder Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wird gebeten.

 

Buchsonntag in St. Josef: Die Pfarrbücherei St. Josef stellt am Sonntag, 10. November in der Zeit von 10:00 bis 17:00 Uhr im Pfarrheim an der Karolingerstraße die neu angeschafften Bücher vor.Die Mitarbeiterinnen freuen sich sehr, in diesem Jahr neben ca. 250 neu angeschafften Büchern auch 32 Tonies ausstellen zu können. Hinter jeder Toniefigur steckt ein Hörerlebnis für die kleinen Leser. Bei Kaffee und Tee sind alle Besucher herzlich eingeladen, sich über das neue Sortiment zu informieren.

 

Buchsonntag in Maria Trösterin: Alle Gemeindemitglieder sind am 09./10. November wieder herzlich zur alljährlichen Buchausstellung im Pfarrheim Maria Trösterin eingeladen. Die vielen neu angeschafften Bücher und anderen Medien dieses Jahres für Jung und Alt werden am Samstag von 16:00 – 18:00 Uhr und am Sonntag von 09:30 – 17:00 Uhr ausgestellt. Dort kann dann bei Kaffee und Gebäck auf jeden Fall nach Herzenslust gestöbert werden. Kinder können eine Kleinigkeit basteln. Gleichzeitig ist sonntags die Bücherei den ganzen Tag geöffnet. Alle großen und kleinen Leser/innen sind herzlichst eingeladen!

 

KAB-Treff Ewaldi: Zum KAB-Treff sind alle Mitglieder und Freunde der KAB Ewaldi am Sonntag, dem 10. November um 10:30 Uhr ganz herzlich ins Pfarrheim Ewaldi eingeladen.

 

„Treffpunkt: Kirche …anders!“ – Eine beWEGende Begegnung: Mit dem Thema „leere Kirche - leere Zeit?“ wird am Sonntag, dem 10. November um 15:30 Uhr in der leergeräumten Josefkirche die neue Reihe beWEGender Gottesdienste „Treffpunkt: Kirche…anders!“ fortgesetzt. Mechtild Schlichtmann und der Malembe-Chor gestalten diesen Wortgottesdienst mit Musik und Tanz mit. Herzliche Einladung!

 

Witwentreff im Schönstattzentrum: Am Dienstag, dem 12. November, findet um 14:30 Uhr im Schönstattzentrum in Biemenhorst wieder der nächste Witwentreff statt. Alle interessierten Frauen, die sich gerne mit Gleichgesinnten austauschen möchten, sind herzlich willkommen! 

 

Martinsgans-Essen der Landfrauen: Die Landfrauen gehen zum Martinsgans-Essen am Mittwoch, dem 13. November im „Gasthaus Kölker“. Treffen ist um 19:00 Uhr direkt in der Gaststätte. Wer teilnehmen möchte, möge sich bitte vorher bei E. Fischer, Tel. 13787 anmelden.

 

CKD-Dekanatskonferenz: Alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer sind herzlich zur diesjährigen CKD-Dekanatskonferenz am 12. November um 15:00 Uhr im Pfarrsaal Liebfrauen eingeladen. Nach einer Wortgottesfeier in der Kapelle der Liebfrauenkirche sind alle zum gemeinsamen Kaffeetrinken eingeladen. Dabei berichtet Diakon Peter Finkenberg von seinen Einsätzen in der Notfallseelsorge. Nach einem Rückblick und einem Ausblick auf die Termine im Jahr 2020 endet das Beisammensein gegen 17:30 Uhr. Für eine gute Planung bittet die Caritas um Anmeldung bis zum 07. November bei Margret Goebels unter 02871/32858.

 

Hedwig-Gruppe: Die Hedwig-Gruppe trifft sich am Donnerstag, dem 14. November um 15:00 Uhr zur monatlichen Messfeier. Anschließend ist wie immer gemütliches Beisammensein beim Kaffee im Pfarrheim.

 

Vincenz- und Elisabethfeier der Gemeindecaritas Ewaldi: Die Gemeindecaritas Ewaldi lädt alle Helferinnen und Helfer herzlich zur diesjährigen Vincenz- und Elisabethfeier am Donnerstag, dem 21. November ein. Beginn ist um 15:00 Uhr mit einer Heiligen Messe in der Ewaldikirche. Anschließend gibt es bei Kaffee und Kuchen im Pfarrheim einen kleinen Vortrag des Sozialdienst Katholischer Frauen Bocholt über die rechtliche Betreuung. Die Caritas Ewaldi freut sich auf viele Teilnehmer und bittet um Anmeldung bis zum 15.11. bei den Konferenzleiterinnen.

 

 Diaspora-Sonntag 2019

Als Christen sind wir eingeladen, das, was uns trägt, was uns bewegt und Orientierung gibt, anderen Menschen weiterzusagen. So können wir ihnen helfen, Gottes Spuren auch in ihrem eigenen Leben zu entdecken. Auch in der Diaspora Ostdeutschlands, Nordeuropas und des Baltikums wollen katholische Christen in dieser Weise Glaubensstifter sein. In Städten und Dörfern, in denen die große Mehrheit anders- oder nichtgläubig ist, wollen sie so leben, dass der Funke überspringt, der in ihnen brennt. Auch möchten sie für Menschen ansprechbar sein, denen der Glaube fremd geworden ist. Die diesjährige Diaspora-Aktion des Bonifatiuswerkes steht daher unter dem Leitwort „Werde Glaubensstifter“. Doch es mangelt an kirchlichen Begegnungsräumen und Kindergärten, an katechetischem Material und an Fahrzeugen für die weiten Wege. In dieser Situation kann das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken unsere Glaubensschwestern und -brüder mit jährlich etwa 800 Projekten unterstützen. In diesem Sinne bitten wir anlässlich des Diaspora-Sonntags am 17. November um Ihr Gebet und Ihre großzügige Spende bei der Kollekte.

 

Faires Frühstück im Pfarrheim St. Josef: Am Sonntag, dem 17. November lädt der Eine-Welt-Kreis St. Josef um 09:00 Uhr im Pfarrheim St. Josef an der Karolingerstraße zu einem fairen Frühstück ein. Als Kostenbeitrag wird um eine freiwillige Spende gebeten. Telefonische Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 22 66 96 (Hestert) oder 21 79 30 (Pfarrbüro) entgegengenommen. In der Ewaldikirche liegen auch Anmeldezettel für eine schriftliche Anmeldung aus. Diese bitte im Pfarrbüro St. Josef abgeben. Anmeldeschluss ist der 12. November.

 

Mutter/Eltern-Segensfeier in der Schönstattkapelle mit anschließender Begegnung im Café der Internationale – Schönstattzentrum Bocholt-Biemenhorst: Das Schönstattzentrum steht am Sonntag, 17. November zwischen 15:00 – 17:30 Uhr wieder für alle Interessierten offen. Beginn ist um 15:00 Uhr in der Kapelle mit der Mutter/ Eltern-Segensfeier. Eingeladen sind Frauen bzw. Eltern, die ein Kind erwarten und ihre Familien und alle, denen es wichtig ist, gemeinsam mit anderen ein Zeichen für das Leben zu setzen. Danach ist Zeit zur Begegnung bei selbstgebackenem Kuchen und Kaffee. Info und Kontakt: Schönstattzentrum, Auf dem Takenkamp 70, 02871-9911614.

 

Trauercafé im Rosenbergtreff : Gespräche und Austausch mit anderen Betroffenen bietet das Trauercafé, das wie jeden dritten Sonntag im Monat, am Sonntag, 17. Oktober von 15:00 – 17:00 Uhr im Rosenbergtreff stattfindet. Alle, die über ihre Trauer ins Gespräch kommen wollen, sich austauschen oder einfach nur nicht allein sein möchten, sind herzlich eingeladen!

 

Vorstellung des „Institutionellen Schutzkonzeptes“: Nach einem Jahr der Erstellung wurde im Sommer das „Institutionelle Schutzkonzept“ in Kraft gesetzt. Die Umsetzung des Konzepts in die Praxis wird in der kommenden Zeit ein Schwerpunkt der Arbeit in der Pfarrgemeinde sein. Für alle Interessierten wird das Konzept am 18. November um 19.30 Uhr im Pfarrheim St. Josef (Karolingerstr. 14) und am 27. November um 19.30 Uhr im Pfarrheim Ewaldi (Schwertsr. 24) von den Präventionsfachkräften der Pfarrei (Jutta Rademacher und Vanessa Bücker) vorgestellt.

 

Bulli für Ferienlager gesucht: Für ein Ferienlager wird im nächsten Jahr vom 10.- 26.07.2020 noch ein Bulli zur Begleitung gesucht. Wer eine Möglichkeit hat, in dieser Sache weiterzuhelfen, möge sich bitte bei V. Bücker, Tel. 21793131 melden.

Beiträge, die in den Pfarrnachrichten veröffentlicht werden sollen, bitte bis spätestens 10 Tage vor dem Erscheinen einreichen.

Zum Seitenanfang