Neuigkeiten

 

Gemeinde aktuell

 

Wir weisen noch einmal auf die neue Gottesdienstordnung ab 01. Advent hin: Mit Beginn des neuen Kirchenjahres ab dem ersten Advent gilt die neue Gottesdienstordnung, d.h. in der Ewaldikirche wird die 08:00 Uhr-Messe auf 09:00 Uhr verlegt und die Messe um 11:00 Uhr entfällt. Die übrigen Messzeiten bleiben bestehen.

 

Familiengottesdienste im Advent: Jeden Sonntag im Advent findet um 10:00 Uhr in Maria Trösterin eine Familienmesse statt, die in besonderer Weise für Familien mit Kindern gestaltet wird. Impulse und kleine Anspiele zum Thema "Nimm Dein Herz in die Hand!" laden dazu ein, sich gemeinsam auf den Weg zu machen. Die Familienmesse am 09. Dezember wird vom Vorbereitungskreis St. Josef, die Messe am 16. Dezember vom Vorbereitungskreis Ewaldi gestaltet. Am vierten Adventssonntag gestalten alle Vorbereitungskreise gemeinsam den Familiengottesdienst. Alle Familien mit Kindern sind herzlich willkommen!

 

Adventlicher Nachmittag beim KKV: Mit Liedern und Geschichten zum Advent können sich die Mitglieder des KKV am Samstag, dem 08. Dezember ab 14:30 Uhr im Pfarrheim St. Josef auf die Adventszeit einstimmen. Herzliche Einladung!

 

Festandacht in der Schönstattkapelle: Anlässlich des Festes „Mariä Empfängnis“ feiert die Schönstattbewegung am Samstag, dem 08. Dezember um 18:00 Uhr in der Schönstattkapelle eine festliche Andacht. Herzliche Einladung dazu!

 

Malawi-Aktion der Josefschule: Schüler der Josefschule starten am Samstag, dem 08. Dezember zur Abendmesse und am Sonntag, dem 09. Dezember zur 11:15 Uhr-Messe in der Kirche eine Verkaufsaktion zu Gunsten von Malawi. Wer noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk ist oder auch „nur so“ etwas für den guten Zweck tun will, kann dort bei selbstgestrickten Socken, Plätzchen, hausgemachter Marmelade o.ä. fündig werden.

 

Gemeindefrühstück in Ewaldi: Das nächste Gemeindefrühstück in Ewaldi findet am 09. Dezember nach der 9:00 Uhr-Messfeier im Pfarrheim Ewaldi statt. Der Gemeindeausschuss lädt alle Interessierten herzlich ein.

 

„Treffpunkt:  Kirche …anders!“ – Eine beWEGende Begegnung im Advent: Unter diesem Motto startet eine neue Reihe an Gottesdiensten, Andachten. Am zweiten Advent, Sonntag, 09. Dezember um 17:00 Uhr haben Sie die Möglichkeit, sich in unterschiedlichen meditativen Formen dem Evangelium des Tages "Aus der Wüste ruft eine Stimme: Bereitet dem Herrn den Weg" zu nähern. Dies soll Sie einladen, auszubrechen aus dem Weg der Reizüberflutung und gerade in der Adventszeit auf das wirklich Notwendige im Advent zu stoßen. Stille, Bewegung, auf-dem-WEG-Sein, Meditation sind Elemente dieser 30minütigen Andacht im Advent. Anschließend besteht die Möglichkeit, bei Punsch und Glühwein miteinander ins Gespräch zu kommen.

 

Vorweihnachtliche Klänge im Heimathaus in Mussum: Zu einem musikalischen Weihnachtsgruß mit der Gruppe „ZdF“ – „Zieharmonika der Freude“ und den „Trecksackspöllers“ mit adventlichen Impulsen im Heimathaus Mussum lädt die Dorfgemeinschaft Mussum am Sonntag, dem 09. Dezember ganz herzlich ein. Besucher können sich am zweiten Advent von 11:00 – 14:00 Uhr bei einer Tasse Kaffee und Getränken mit den Klängen der Harmonikas auf die Vorweihnachtszeit einstimmen. Der Eintritt ist frei.

 

Sternsinger-Aktion: Unter dem Motto „Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit“ findet auch im nächsten Jahr wieder die Sternsinger-Aktion statt. Wie in jedem Jahr verkleiden sich Kinder kurz nach Silvester als die heiligen drei Könige und gehen als Sternsinger von Tür zu Tür, um Geld zu sammeln. Damit wollen sie helfen, dass Kinder überall auf der Welt die gleichen Chancen bekommen und zum Beispiel zur Schule gehen können. Das Sternsingen ist also eine tolle Sache, mit der anderen Kindern in aller Welt geholfen werden kann und die außerdem auch noch Spaß macht! Alle Kinder sind herzlich eingeladen, dabei mitzumachen. Gerne kann man auch zusammen mit Freunden/Freundinnen sammeln gehen. Nähere Informationen sind auf unserer Homepage und im Weihnachtspfarrbrief zu finden. Wer dabei sein möchte, kann sich auch im Pfarrbüro dafür anmelden.

 

Witwentreff im Schönstattzentrum: Am Dienstag, dem 11. Dezember findet um 14:30 Uhr im Schönstattzentrum in Biemenhorst wieder der nächste Witwentreff statt. Alle interessierten Frauen sind herzlich willkommen!

 

Adventsfeier der Gruppe „Wir über 50“: Die Gruppe „Wir über 50“ der Kolpingsfamilie Ewaldi lädt ihre Mitglieder am Dienstag, dem 11. Dezember um 15:00 Uhr zur Adventsfeier im Pfarrheim Ewaldi ein.

 

Landfrauen Mussum: Die Mussumer Landfrauen laden herzlich zu ihrer Adventsfeier am Mittwoch, 12. Dezember um 14:30 Uhr ins Heimathaus ein.

 

Adventsfeier der Pfarrcaritasmitarbeiterinnen St. Josef: Die Mitarbeiterinnen der Pfarrcaritas treffen sich am Mittwoch, dem 12. Dezember um 09:45 Uhr zu einer Adventsfeier im Pfarrheim St. Josef. Herzliche Einladung!

 

Hedwig-Gruppe: Die Hedwig-Gruppe lädt am Donnerstag, dem 13. Dezember um 15:00 Uhr wie gewohnt zur Messfeier in St. Josef ein. Danach gibt es für alle wieder die Gelegenheit zum gemütlichen Beisammensein beim Kaffee im Pfarrheim St. Josef.

 

Kreativwerkstatt im Rosenbergtreff: Bei der Kreativwerkstatt im Rosenbergtreff steht am Donnerstag, dem 13. Dezember von 15:30 -17:30 Uhr das Weihnachtsbasteln im Vordergrund. Zum Beispiel können kleine Geschenke, Karten und weihnachtliche Deko hergestellt werden. Anregungen sind immer herzlich willkommen. Materialkosten: Erwachsene 2 €, Kinder 1€. Ansprechpartnerin ist Mariefa Robert, Tel: 0160 97568633.

 

Abend der Anbetung in St. Josef: Am Freitag, dem 14. Dezember sind um 19:30 Uhr alle Interessierten wieder zu einem Abend der Anbetung mit der Legion Mariens in St. Josef eingeladen. Neben Aussetzung und Anbetung wird auch die Gelegenheit zum Empfang des Sakramentes der Versöhnung angeboten. Den Abschluss bildet gegen 21:30 Uhr eine Messfeier. Eine schöne Möglichkeit, den Stress der Woche abzulegen und die Seele zur Ruhe kommen zu lassen!

 

Trauercafé im Rosenbergtreff: Gespräche und Austausch mit anderen Betroffenen bietet das Trauercafé, das wie jeden 3. Sonntag/Monat von 15.00 -  17.00 Uhr am Sonntag, 16. Dezember im Rosenbergtreff stattfindet. Alle, die über ihre Trauer ins Gespräch kommen wollen, sich austauschen oder einfach nicht allein sein wollen, sind herzlich eingeladen!

 

Adventssingen in Maria Trösterin: Eine Atempause einlegen und sich mit adventlichen Liedern auf die Weihnachtszeit einstimmen – dazu sind alle ganz herzlich beim Adventssingen eingeladen, das am 16. Dezember um 17:00 Uhr in der Kirche stattfindet. Gestaltet wird es u.a. vom Chor „Laudate Deum“, dem Kinderchor „Sunny Kids“ und dem „Jekiss-Chor“ der Kreuzschule. Nachher gibt es für alle Zuhörer und Beteiligten im Pfarrheim Gelegenheit, den Abend bei Glühwein, Saft und Gebäck in gemütlicher Runde ausklingen zu lassen.

 

Weihnachtsnovene in der Schönstattkapelle: Am dritten Adventssonntag, dem 16. Dezember um 17:30 Uhr beginnt 9 Tage vor Weihnachten in der Schönstattkapelle die tägliche Reihe der Weihnachtsnovenen, einer Andachtsform, die in besonderer Weise auf das Fest der Weihnacht vorbereiten möchte. Herzliche Einladung!

 

Steyler Missionare erbitten Mithilfe: Die Steyler Missionare suchen in unserer Pfarrgemeinde jemanden,– ob jung oder alt – der bereit ist, einmal im Monat die Steyler Missionszeitschrift „Stadt Gottes“ an 5 Familien zu verteilen. Einmal im Jahr müsste der fällige Jahresbeitrag kassiert werden. Dieser Dienst ist ehrenamtlich und erfordert einen Zeitaufwand von ca. 30 Minuten. Wer sich dazu in der Lage sieht und gleichzeitig den Steyler Missionaren helfen möchte, wird gebeten, sich im Pfarrbüro zu melden.

 

Begegnung im Café der Internationale – Schönstattzentrum Bocholt-Biemenhorst: Das Schönstattzentrum steht am Sonntag, 16. Dezember zwischen 15:.00 – 17:30 Uhr wieder für Jung und Alt zur Begegnung offen. Dieses Mal wird in der Kapelle mit einem Segensgottesdienst für werdende Eltern begonnen. Anschließend werden in unserem Cafe´ der Internationale Getränke und selbstgebackener Kuchen angeboten. Auch 2019 wird wieder monatlich dieser Begegnungsnachmittag stattfinden. Info und Kontakt: Schönstattzentrum, Auf dem Takenkamp 70, 02871-9911614

Mutter-/Eltern-Segensfeier in der Schönstattkapelle/ Bocholt-Biemenhorst: Unter dem Motto „Leben braucht Segen“ findet am Sonntag, 16. Dezember 2018 um15:00 Uhr in der Schönstattkapelle eine Segensfeier für Mütter/Eltern statt. Eingeladen sind Frauen bzw. Eltern, die ein Kind erwarten und Familien mit Kindern, denen es wichtig ist, gemeinsam mit anderen ein Zeichen für das Leben zu setzen. Nach der Segensfeier in der Kapelle sind alle willkommen im Schönstattzentrum zur Begegnung bei Kaffee und Kuchen. Veranstalter ist die Schönstattbewegung „Frauen und Mütter“ der Diözese Münster. Info/Kontakt: Schw. Mariagnes Kalicki, Tel. 02871-9911614 oder Monika Gries, Tel. 02871-14818 oder per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter www.schoenstatt-bocholt.de .

 

Beiträge, die in den Pfarrnachrichten veröffentlicht werden sollen, bitte bis 10 Tage vor Erscheinen im Pfarrbüro einreichen. Spätere Meldungen können u. U. nicht mehr berücksichtigt werden.

 

Zum Seitenanfang