Schulungen:

Das Thema Prävention von sexualisierter Gewalt ist uns in der Pfarrgemeinde St. Josef sehr wichtig. Das Schutzkonzept der Pfarrei sieht vor, dass alle ehrenamtlich tätigen Personen, die in der Kinder- und Jugendarbeit tätig sind oder Kontakt zu Kindern und Jugendlichen haben, verpflichtet sind eine Präventionsschulung mitzumachen. Die Schulungen sind ein Baustein des ISK. 

Bezüglich der Präventionsschulung gelten folgende Regelungen:

Personen, die im dauerhaften Kontakt mit Kindern und Jugendlichen stehen oder Übernachtungssituationen betreuen, nehmen an einer 6-stündigen Schulung teil.        

Personen, die im punktuellen Kontakt mit Kindern und Jugendlichen stehen, nehmen an einer 3-stündigen Einführungsveranstaltung teil.

Es geht nicht darum, Generalverdächtigungen oder Unterstellungen zu machen oder Panik zu verbreiten. Und es geht auch nicht darum, ehrenamtliches Engagement zu verhindern oder zu erschweren.

Sondern es geht darum, Kinder und Jugendliche zu schützen und zu stärken. Dies können wir nur, indem wir uns für das Thema sexualisierte Gewalt sensibilisieren. Und genau dies soll die Schulung machen. Sie klärt auf, reflektiert eigenes Verhalten und gibt Informationen zum Thema sexualisierte Gewalt.

 

Schulungstermine:

Präventionsschulungen 6h in Bocholt
für Angestellte der Pfarrei und Ehrenamtliche im dauerhaften Kontakt mit Kindern/Jugendlichen          

Samstag, 26. November 2022 von 10:00 - 17:00 Uhr im Pfarrheim St. Josef, Karolingerstr. 14

Anmeldung im Pfarrbüro unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 02871/217930

 

Einführungsveranstaltung Prävention 3h in Bocholt
für Ehrenamtliche im punktuellen Kontakt mit Kindern/Jugendlichen und alle Interessierten

Samstag, 19. November 2022 von 9:00 bis 13:00 Uhr im Pfarrheim St. Josef, Karolingerstr. 14

Mittwoch, 23. November 2022 von 18:00 bis 22:00 Uhr, digital 

Anmeldung im Pfarrbüro unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 02871/217930

 

Vertiefungsschulung Prävention nach 5 Jahren 
für Ehrenamtliche im dauerhaften Kontakt mit Kindern/Jugendlichen und alle Interessierten.

Es wird um die Reflexion der eigenen Haltung und ein Erfahrungsaustausch mit einem Blick in die Zukunft zum Thema Prävention im Alltag gehen. 

 

Präventionsschulung 6h im Bistum Münster

Sa, 22.10.2022, 9:30 Uhr - 17:00 Uhr, Stadtlohn

So, 30.10.2022, 9:00 Uhr - 16:00 Uhr, Münster

Anmeldungen und weitere Informationen unter www.praevention-im-bistum-muenster.de 

 

Vertiefungsschulung nach 5 Jahren im Bistum Münster

Folgende Termine werden vom Bistum in digitaler Form angeboten: 

Di, 25.10.2022, 18:00 Uhr - 21:30 Uhr, Online

Di, 15.11.2022, 18:00 Uhr - 21:30 Uhr, Online

Anmeldungen und weitere Informationen unter www.praevention-im-bistum-muenster.de

 

Zum Seitenanfang