Facebook icon 

image

 

 

Unser Pfarrbüro

Pfarrbüro St. Josef
Kirchplatz St. Josef 5,
46395 Bocholt
Tel. 02871/2 17 93 -0

E-mail: stjosef-bocholt@bistum-muenster.de

Mehr Informationen

Gemeinsame Klausurtagung der Gremien unserer Pfarrei

22 03 05 Klausur Titel

Am ersten Wochenende der Fastenzeit trafen sich die drei Leitungsgremien unserer Gemeinde, der Pfarreirat, der Kirchenvorstand und das Seelsorgeteam, im Dingdener Klausenhof zu einer gemeinsamen, zweitägigen Klausurtagung. Da im Vorjahr viele neue Mitglieder in die Gremien gewählt wurden, stand das Kennenlernen zunächst im Vordergrund. In diversen Gesprächsrunden wurde anschließend der Grundstein gelegt für eine gute, transparente und kommunikative Zusammenarbeit. Die zuvor gebildete Arbeitsgruppe „soziale Medien“ stellte Planungen für einen Auftritt der Gemeinde bei Facebook und Instagram vor. Bei schönstem Wetter wurde die Tagung mit einer Andacht im Freien beendet.

22 03 05 Klausur 2

Ukraine

Sonderkollekte zugunsten der Ukraine-Hilfe

Jeden Tag erreichen uns erschreckende Nachrichten und Bilder aus der Ukraine. Die Not der Menschen wird jeden Tag größer. Die Versorgungslage mit Lebensmitteln und Medikamenten wird immer schwieriger. Viele Menschen sind auf der Flucht und suchen nach einem sicheren Ort für ihr Leben.

Filmabende in der Fastenzeit im Pfarrheim Ewaldi

2020 Gewissen Filmabend

Die „Aufbrecher“ laden zu "Gewissen Filmabenden" in der Fastenzeit ein: An drei Abenden wird angeboten, sich mit Kurzfilmen, Impulsen und Gesprächen zum Thema „Gewissen“ auseinanderzusetzen. Die Abende finden in gemütlicher Atmosphäre im Pfarrheim Ewaldi statt. Die Termine sind Montag, 07.03., Donnerstag, 24.03. und Mittwoch, 06.04. Start ist jeweils um 19:30 Uhr. Gegebenenfalls erforderliche coronabedingte Zugangsbeschränkungen werden kurzfristig über die Homepage und soziale Medien veröffentlicht. Alle Interessierten sind ganz herzlich willkommen!

Aschermittwoch – Beginn der Fastenzeit

2019 Aschekreuz

Für einen klaren Blick - Was Asche mit der Fastenzeit zu tun hat: Wie putzen Sie die Glasscheibe an Ihrem Holzofen im Wohnzimmer sauber? Mit Backofenreiniger? Mit Wasser? Mit Glasreiniger? Mit Asche? - Ja, richtig gelesen: Asche, etwas angefeuchtet, ist ein idealer Reiniger für neuen Durchblick. Mit einem alten Tuch aufgetragen und etwas gerieben, wird die Scheibe blitzeblank. Asche ist ein ideales Reinigungsmittel. Unsere Vorfahren wussten es. Jetzt wissen Sie und wir es auch. Mit diesem Wissen ist auch das Aschenkreuz am Aschermittwoch ein wunderbares Zeichen: „Kehr um und glaube an die Frohe Botschaft.“ Der Zuspruch kann für mich dann heißen: „Ja, ich will einen klaren Blick bekommen für das, wofür es sich zu leben lohnt.“ „Ja, ich will frei werden von dem, was ich nutzlos mit mir herumschleppe oder wodurch ich andere und mich nerve.“ (Pastoralreferent Johannes Simon in: Pfarrbriefservice.de)

In diesem Sinne laden wir Sie herzlich ein zu den Gottesdiensten am Aschermittwoch und wünschen Ihnen und uns eine gelingende Vorbereitungszeit auf Ostern!

Gelegenheit, am Aschermittwoch, dem 2. März die Fastenzeit mit einer Messfeier mit Austeilung des Aschenkreuzes zu beginnen, besteht in unserer Pfarrei um 8:30 Uhr St. Josef, um 18:00 Uhr in Maria Trösterin und um 19:00 Uhr in Ewaldi. Auch in der Kapelle des Guten Hirten wird in einer nicht öffentlichen Messfeier um 16:00 Uhr das Aschekreuz ausgeteilt.

Kleidermarkt auf dem Kirchplatz Ewaldi

21.09 Kleidermarkt Titel

Wer gute, gebrauchte Kleidung für Kinder, Damen oder Herren für kleines Geld sucht, ist auf dem Kleidermarkt der Kleiderkammer Ewaldi genau richtig. Er findet statt am Samstag, dem 05. März von 10:00 – 13:00 Uhr auf dem Kirchplatz der Ewaldikirche an der Schwertstraße. Es gelten die aktuellen Corona-Regeln.

​​​„Es muss sichergestellt werden, dass es keine arbeitsrechtlichen Sanktionen für das Eingehen einer zivilen gleichgeschlechtlichen Ehe oder einer zivilen Wiederheirat bei bestehender kirchenrechtlich gültig geschlossener Erstehe mehr gibt.“ Das hat der Generalvikar des Bistums Münster, Dr. Klaus Winterkamp, jetzt gefordert.

Elf Generalvikare schreiben an Vorsitzenden der Bischofskonferenz

 

Caritas-Adventssammlung

 22 02.06 Titel Caritas

Der Erlös der Caritas-Adventssammlung 2021 unserer Pfarrgemeinde betrug insgesamt 9.934,84 €. Davon entfallen 3.333,84 € auf Gemendeteil Ss. Ewaldi, 4 711,00 € auf St. Josef und 1.890,00 € auf Maria Trösterin. Die Kollekte am Caritas-Sonntag betrug 213,78 €.

 

Hier geht es zum Flyer:  Flyer

7wochenleichter

 

Seite 9 von 13

Zum Seitenanfang